Josh Groban – US-Starsänger veröffentlicht sein neues Studioalbum „Illuminations“

Scroll this

Josh Groban mag in Deutschland noch eher unbekannt sein, aber in den USA ist der junge Mann ein wahrer Superstar. Vor allem in der Vorweihnachtszeit ist die klassisch ausgebildete Baritonstimme von Groban im Dauereinsatz. In genau dieser Jahreszeit erscheinen nämlich, zumindest in Deutschland, die meisten seiner Alben. In den USA ist Josh Groban als "Allrounder" gebucht. Sine Popularität gründet sich genau auf eben dieser Flexibilität. Groban wird angerufen, kommt, singt und haut die Leute aus den Schuhen…

…es begann eigentlich damit, dass der Sänger im Jahre 1999 angerufen wurde, weil er für ein Duett mit Celine Dion einspringen sollte. Der eigentliche Duettpartner, Andrea Bocelli, fiel wegen Krankheit aus und Josh meisterte diese Aufgabe mit Bravour. Seitdem ist er aus der amerikanischen Musikwelt kaum noch wegzudenken.
Sein kurz darauf erstes, veröffentlichtes Album, verkaufte sich wie warme Semmeln und festigte seinen Status als Superstar. Er zählt zu den erfolgreichsten US-Solokünstlern dieses Jahrzehnts – mehr als 25 Millionen weltweit verkaufter Alben und nicht zuletzt sein unwiderstehlicher Charme als mitreißender Live Act haben ihn in wenigen Jahren zu einem der begehrtesten Sänger der internationalen Popszene gemacht: Mit seinem neuen Studioalbum „Illuminations“ legt Josh Groban nun sein bisher eindringlichstes Werk vor!
Ein Werk, auf dem sich Folk mit Klassik verbindet, wo große Kunst auf Intimität trifft, Unmittelbarkeit auf Zeitlosigkeit und – was vielleicht am wichtigsten ist – ein Werk, welches Groban den nötigen kreativen Raum bot, sich erstmalig vollständig zu entfalten. Kompromisslos, grenzenlos, schwerelos.
Definitiv ein Album, dass in der bisherigen Erfolgsgeschichte des US-Shootingstars seinesgleichen sucht – ebenso wie in der Vita von Star-Produzent Rick Rubin (Johnny Cash, Red Hot Chili Peppers, Metallica…), mit dem Josh aufgenommen hat.
Die nie da gewesene Mischung aus Grobans unnachahmlichen Lyrics und der Grandezza der berühmten First Take-Aufnahme, kombiniert mit dem Sound einer aufs Nötigste reduzierten Akustikband verfeinert

„Dies sind meine ureigenen Geschichten“, erklärt Josh Groban in seiner Funktion als Co-Writer von 11 der insgesamt 13 Songs auf „Illuminations“, das durch überraschende Coverversionen von Nick Cave und Kate McGarrigle/ Rufus Wainwright komplettiert wird. Bei uns in Deutschland erscheint das neue Album "Illuminations" von Josh Groban am 19. November…und auch wenn Groban bisher eher zu den großen Unbekannten in Deutschland gehört, so wird ihm diese neue Platte nun vermutlich alle Türen öffnen.
Als erste Single ist schon am 5. November der neue Song "Hidden Away" erschienen. Hier gibt es nun eine erste kleine Hörprobe. Viel Spaß dabei.

Video: Neue Single "Hidden Away" – Josh Groban

1 Kommentar

  1. „Groban wird angerufen, kommt, singt und haut die Leute aus den Schuhen…“

    Stimmt!

    Muss man einfach hören, kann man nicht beschreiben diese Stimme.

Kommentar verfassen