Jennifer Rostock – „Es Tut Wieder Weh“ aus dem Twilight-Soundtrack

Scroll this

Mit der Teilnahme am von Stefan Raab ins Leben gerufenen Bundesvision Song Contest gelang der deutschen Newcomer-Band Jennifer Rostock ein überregionaler Bekanntheitsgrad. Schon kurz nach ihrer Gründung bekam die Berliner Combo einen Plattendeal bei einem Major-Label und konnte schon kurz darauf mit der ersten amtlichen EP „Ich Will Hier Raus“ aufwarten. Seitdem ging es steil bergauf für die Band um Frontfrau und Sängerin „Jennifer Weist“. Inzwischen gehören Jennifer Rostock zu den festen Größen des nationalen Musikgeschäftes.

So war es letztlich kein Wunder dass man für den deutschen Soundtrack zum Kino-Knaller „Twilight“ einen Song der Band ins Auge fasste. Nachdem der erste Teil der Vampier-Saga zum Überraschungshit unter den Teenies wurde brauchte man für die Fortsetzung „New Moon – Biß zur Mittagsstunde“ natürlich ebenfalls ein entsprechend jugendliches, musikalisches Gewand. Mit „Es Tut Wieder Weh“ lieferten Jennifer Rostoch einen hochemotionalen und absolut passenden Soundtrack zum Film. Passsend zur Gefühlswelt der Hauptprotagonistin Bella handelt der Song von Liebeskummer und den damit verbundenen Schmerzen.

Am 18. Dezember 2009 is es soweit. Dann veröffentlichen Jennifer Rostock die neue Single.Seit Ende Oktober war die Band auf Deutschland-Tournee, musste aber dann, aufgrund einer Stimmbandzerrung von Sängerin Jennifer, die letzten Konzerte auf das kommende Jahr verschieben.

2 Kommentar

Kommentar verfassen