Herbert Grönemeyer – Die neue Single Glück erscheint am 07. November

Scroll this

Er ist einer der gefragtesten deutschen Künstler überhaupt. Er füllt ganze Stadien und berührt die Menschen mit seiner Musik und mit seinen Texten. In wenigen Tagen, am 07. November 2008, veröffentlicht Herbert Grönemeyer seine neue Single unter dem Titel „Glück“. Vorab feiert der neue Song am 03. November seine Radio-Premiere. Außerdem ist Grönemeyer im Dezember auch im TV zu sehen. Um die neue Single zu präsentieren ist Grönemyer Gast von Thomas Gottschalk in „Wetten dass…?“.

Doch es folgen weitere Termine, da Grönemeyer am 21. November das erste Greatest Hits-Album seiner Karriere veröffentlicht. Auf einem Doppel-Album trägt er 34 seiner besten Songs unter dem Titel „Was muss muss“ zusammen. Neben einem weiteren neuen, englischsprachigen Song, ist auch „Glück“ auf der Best-Of-Compilation vertreten.

Wie schon so oft arbeitete Grönemeyer bei der Single mit Produzent Alex Silva zusammen, der auch eine Remix-Version erstellte. „Glück“ erscheint auf einer 3-Track-Single die als besonderen Bonus auch ein Feature mit Bigbandleader James Last enthält. Anlässlich seines 75. Geburtstages nahmen Grönemeyer und James Last den gemeinsamen Song „Live again/ Immer und nochmal“ auf.

Als Leckerbissen für eingefleischte Fans gibt es eine Deluxe-Ausgabe von Grönemeyers Best-Of-Album „Was muss muss“. Diese Version wird von einer DVD mit vielen Grönemeyer-Videos, einem 72-seitigen Booklet, einer 10″ Remix Vinyl und einer USB-Karte mit musikalischen Raritäten, Remixen und einem 48-minütigen Videointerview zu allen Titeln.
Für alle Grönemeyer-Fans dürfte das ein toller, musikalischer Winter werden. Hier schon mal die Tracklist zum Single-Release:

Tracklisting „Glück“ – VÖ-Datum: 07.11.2008
1. Glück
2. Glück – Teamsilvaracing Remix
3. Live Again / Immer und nochmal (Grönemeyer feat. James Last)

Um die Zeit bis zur Veröffentlichung zu überbrücken hier ein älteres Video von Herbert Grönemeyer:

Yahoo-Video: Herbert Grönemeyer – Stück vom Himmel

1 Kommentar

Kommentar verfassen