Digijunkies.de

Help Music Award – Der erste Award für soziales Engagement in der Musik

Der „Help Music Award“ und das dazugehörige Festival sollten bereits vor ein paar Wochen stattfinden. Doch auf Grund der großen Nachfrage wurde Verleihung und Festival auf den 22./23. und 24. Oktober verlegt. Und das ist gut so. Denn: jetzt wurde das Festival sogar um einen Tag verlängert.

Zahlreiche angesagte Acts aus den Genres Unterhaltungs-Musik, Rock, Pop, Dancehall/Reggae, Indie, Electronica und Rap/Hip Hop haben ihre Teilnahme am „Help Music Festival“ bestätigt.

Unter dem schönen Motto „Musik schafft Brücken“ findet am historischen Platz der Berliner Luftbrücke die erste Auszeichnung für soziales Engagement in der Musik statt.

Am 22., 23. und 24. Otober 2010 werden über 150 Künstler und Bands auf den Flughafen Berlin Tempelhof in das größte Benefiz-Festival Deutschlands verwandeln. Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Verleihung des unabhängigen Musikpreises „Help Music Award“, der in allen Genres vergeben wird.

http://www.help-musicaward.com

Die nominierten Künstler wie Silbermond, Ich & Ich, Monrose, FANTA4, Sido, Marianne Rosenberg, Reamonn, Gentleman, Samy Deluxe, Paul van Dyk, Stanfour, Mousse T., Timo Maas & Santos, Tokio Hotel, Loona und viele, viele mehr, haben sich durch die Unterstützung vieler toller Projekte hervorgetan.

Dies möchte das Help Music Komitee und die Jury mit dem „Help Music Award“ auszeichnen und sich mit einem tollen Festival mit allen Fans bedanken.

Viele Prominente haben für diesen besonderen Tag persönliche Gegenstände gespendet, die es auf dem Festival zu gewinnen gibt. Darunter sind eine Cap von Kool Savas, ein Großbild von Marusha, eine Kette von Bill Kaulitz von Tokio Hotel, Shorts der FANTA4, Reamonn’s Elefant, ein handsignierter Jogginganzug von Sido und noch viele weitere Überrschungen.

Der von geistig und körperlich benachteiligten Menschen gefertigte Award ist verbunden mit einer Spende aus dem Erlös des „Help Music Festivals“ für ein Hilfsprojekt, das vom jeweiligen Gewinner unterstützt wird.

Genauso vielfältig wie die Kategorien des Awards präsentiert sich das 3 tägige Festival selbst. Auf dem beeindruckenden Gelände des Flughafen Tempelhof werden über 150 Künstler und Band mit Fans feiern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

http://www.help-musicaward.com/line-up

Ein Erlebnis, das Familien, Rocker, Rapper, Jung und Alt an einem Tag vereint. Gemeinsam unterstützen sie mit ihren Stars die Idee der Veranstaltung.


Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von P3000@Musiktipps24 geschrieben. Möchtest du weitere Posts von P3000@Musiktipps24 lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel