Grey’s Anatomy Star Sara Ramirez aka Dr. Torres mit erstem Album

Scroll this

Gestern haben wir euch an dieser Stelle das neue Album "Let Them Talk" von Dr. House-Darsteller Hugh Laurie vorgestellt. Wir bleiben bei den Ärtzten und wir bleiben auch bei Fernsehstars, denn nach Hugh Laurie hat nun eine bekannte Fernsehärztin ebenfalls ein Album aufgenommen. Auch sie ist in einer US-amerikanischen Krankenhausserie zu sehen.

Es handelt sich hierbei um Sara Ramirez, die den meisten von euch als Dr. Torres aus "Greys Anatomy" bekannt sein dürfte. Sara Ramirez hat in den USA ihre Karriere als Singer-Songwriterin lanciert und kürzlich ihre EP "Sara Ramirez EP" veröffentlicht. Das gute Stück ist in den US Billboard Charts in die Top 40 eingestiegen und im deutschen iTunes-Store sogar auf dem zweiten Platz.
Bisher hat Sara Ramirez nur vier Tracks aufgenommen, ein richtiges Album soll aber in Kürze folgen.

Die EP enthält die drei eigenen Kompositionen „Eye to Eye“(mit Co-Autor Michael Pemberton), „Waitin“ und „Break My Heart“ (beide mit Co-Autor Rob Giles von dem Nettwerk gemanagten Act The Rescues). Ebenfalls auf der EP ist Saras Interpretation des Stückes „The Story“ von Phil Hanseroth, welches auch eines der Stücke ist, das sie in der heiß erwarteten, am 1. März auf ABC ausgestrahlten Grey’s Anatomy Folge „Song Beneath the Song: The Music Event“ gesungen hat.

In der aktuellen Grey’s Anatomy Season, steht Sara Ramirez als ‚Dr. Callie Torres’ kurz vor Lebens verändernden Momenten. Die bereits erwähnte Musical Episode soll laut Produzentin Shonda Rhimes „Callie zentriert“ sein und Saras außergewöhnliches Gesangstalent hervorheben. Wir können uns also freuen, denn auch hierzulande wird sie bald über unsere Bildschirme flimmern.

Das Album bzw. besser gesagt, die EP von Sara Ramirez ist ab sofor via iTunes verfügbar und auch der Online-Händler Amazon will die EP in Kürze in sein Programm aufnehmen. Anbei gibt es hier ein Video in dem wir euch die musikalischen Fähigkeiten von Sara Ramirez aka Dr. Torres vorstellen möchten. Viel Spaß damit.

Kommentar verfassen