Green Day: 2 Open-Air-Konzerte 2010 in Deutschland!

Scroll this

Das alte Jahr ist noch nicht ganz ausgeklungen, da erreichen uns schon die ersten guten Nachrichten für das kommende Jahr 2010: Green Day werden für 2 fette Open-Air-Konzerte nach Deutschland kommen!!!
Nach langer Pause haben die amerikanischen Punk-Rocker im Mai ihr hochgelobtes neues Album „21st Century Breakdown“ veröffentlicht. Nach einigen Gastspielen weltweit soll nun auch Deutschland noch einmal in den Genuss von zwei Konzerten der Band kommen.

Songwriter und Frontmann Billie Joe Armstrong und seine Mannen sollen am 11. Juni in München, sowie am 1. Juli live in Mainz zu sehen sein. Karten / Tickets können wir immer auch bei uns im Vorverkauf erworben werden.
Eine echte Chance für alle, die 2009 nicht die Möglichkeit hatten Green Day live in Deutschland zu sehen. Aber auch Zocker kommen auf den Geschmack. Erst kürzlich wurde nämlich bekannt, dass Green Day nun ebenfalls zu Protagonisten in einem Videospiel werden. Nachdem zuerst „Rockband:Beatles“ erschien, kommt 2010 „Rockband: Green Day“ an den Start. Das Spiel erscheint für Playstation 2, Playstation 3, XBOX 360 und die Nintendo Wii Konsole.

Ein genauer Veröffentlichungstermin für das Green-Day-Videospiel wurde bisher nicht bekannt gegeben, sobald wir neue Informationen erhalten, werden wir euch darüber berichten.

Neben den beiden deutschen Tourterminen wurde ebenfalls bekannt, dass Green Day als Headliner für das „Nova Rock Festival“ in Österreich gesetzt sind, ebenso als Headliner für das „Werchter Festival“ in Belgien. Bei den deutschen Terminen handelt es sich ebenfalls um Festivals, allerdings im deutlich kleineren Rahmen. Auch hier sind Green Day als Headliner gesetzt. Die Karten kosten 57 € und können hier online erworben werden.


Hier Tickes / Karten im VVK für Green Day Open Air


Hier nochmal die Termine in der Übersicht:

GREEN DAY „Open Air“ Tour

11. Juni 2010 – München – Reitstadion Riem
01. Juli 2010 – Mainz – Messepark

2 Kommentar

Kommentar verfassen