Grand Theft Auto 5: Neue Infos und Details „in ein paar Monaten“

Scroll this

Das Thema „Grand Theft Auto 5“ lässt uns und auch viele andere Spielemagazine dauerhaft grübeln: Wann kommt es endlich und wann können wir unseren Lesern neue News mitteilen? Zuletzt hieß es, dass im Februar neue Infos folgen werden. Dies ist in kleinen Teilen auch geschehen, aber die wirklich wichtigen Sachen erfahren wir erst „in ein paar Monaten“…

…so hieß es zumindest kürzlich von einem bisher unbekannten Entwickler bei Rockstar. Im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde auf der offfiziellen Rockstar-Webseite gab es (bzw. gibt es) einen Kommentar, der die brennenden Fragen der GTA-Spieler aufführt: Wann erscheint das Spiel? Kommt ein zweiter Trailer? Wie groß wird die Karte? u.v.m.

Darauf die Antwort eines Entwicklers: „[…]Wir wissen, dass es eine Menge Fragen zum Spiel wie etwa zum Veröffentlichungstermin und eine Menge mehr gibt. Im Moment arbeiten wir sehr hart am Spiel und sind ganz aufgeregt, euch Neues aus dem Entwicklungsprozess zu verraten. In einigen Monaten könnt ihr damit rechnen, dass wir mehr zu GTA 5 ausplaudern werden.“

Danmit haben wir es nun aber Schwarz auf Weiss: GTA wird nach dieser Aussage KEINESFALLS im Mai 2012 in die Läden kommen. Es ist nicht einmal damit zu rechnen, das wir bis zu diesem Termin neue Infos erhalten werden. Vermutlich wird es neue Details und einen neuen Trailer zur E3 2012 geben, die vom 5. bis zum 7. Juni stattfindet.

Eine Info gibt es aber doch: Rockstar setzt auf ein neues Verfahren, um die Mimik der Spielfiguren und NPCs möglichst glaubwürdig aussehen zu lassen. Man wendet sich dabei von der MotionScan-Technologie aus „L.A. Noire“ ab…

 

Kommentar verfassen