Flo Rida: Die neue Single „I Cry“

Scroll this

Flo Rida bringt eine neue Single an den Start, hierbei handelt es sich um die vierte Auskopplung aus seinem aktuellen Album „Wild Ones“. Offiziell vorgestellt wurde der Song in der US-Castingshow „America’s Got Talent“. Schon kurz darauf stellte er in einer anderen US-Castingshow schon den nächsten eneun Song, diesmal zusammen mit Jennifer Lopez, vor.

In Deutschland darf man sich aber erst einmal über „I Cry“ freuen, so heisst nämlich die aktuelle, neue Single auf der Flo Rida sogar nachdenkliche Töne anschlägt. Nach eigenen Angaben hat der Song autobiografische Züge. Nicht ganz dazu passen will dann aber die vollmundige Ankündigung der Plattenfirma, die der Radiosender 1Live in Teilen veröffentlicht hat.
Dort wird geschrieben: „Viele haben den Flow, doch es gibt nur einen Rider“. Fantastisch!

Aber den Flow hat er auch in seiner neuen Single nicht einfach so links liegen lassen, nachdenklich hin oder her. Zum Feiern eignet sich die neue Single trotzdem hervorragend.
Neben seinen musikalischen Aktivitäten will der Muskelprotz bald auch eine eigene Fitness-DVD rausbringen. Immerhin sieht der gute Mann aus wie He-Man, es dürfte also einiges geben, dass er seinen Fans zeigen kann. Ob die dann hinterher auch so Oberarme haben, steht auf einem anderen Blatt.

Bevor ihr jetzt aber alle Pumpen geht, stellen wir euch hier ein Video der neuen Single „I Cry“ vor. Produziert wurde der Song übrigens von RedOne, der sich vor allem für seine Arbeiten mit Lady Gaga einen Namen gemacht hat.

Kommentar verfassen