Erwischt! Alcazar beim Shoppen in Berlin!

Das schwedische Disco-Pop-Trio von Alcazar war am letzten Wochenende zu gast in Deutschland. Vorrangig um drei open Air Konzerte zu spielen, allerdings blieb noch genügend Zeit, um ausgiebig in Berlin zu shoppen. Die Schweden stellen in Deutschland derzeit ihr neues Album "Disco Defenders" vor.

Scroll this
Alcazar beim Shoppen in Berlin
Alcazar beim Shoppen in Berlin

"Crying At The Discotheque" gehört für mich persönlich zu einem der Songs, die auf absolut keiner Party fehlen dürfen. Der Song ist rein partytechnisch ein absoluter Gassenhauer. Zuletzt war es jedoch ein wenig still um seine schwedischen Interpreten von Alcazar.
Zumindest bis man das Trio am letzten Freitag in Berlin beim Shoppen erwischte.

Wer hätte das gedacht. Die schwedische Pop-Gruppe Alcazar hat einen Abstecher in die Berliner Friedrichstraße gemacht. Am Freitag waren Andreas, Tess und Lina bei sachs & goldman eyewear um Sonnenbrillen zu kaufen. Vor allem die italienische Designermarke Enni Marco hat es den dreien angetan. Ein absoluter Geheimtipp , finden die drei. Alcazar landete am frühen Nachmittag in Berlin-Tegel, sie kamen mit Air Berlin aus Stockholm, und machten sich anschließend auf den Weg Richtung Rostock, wo sie am Abend noch live auftraten. Insgesamt geben sie drei Open Air Konzerte dieses Wochenende in Deutschland. Alcazar ist für ihren Disco-Sound bekannt, landete mit „Crying At The Discotheque" ihren bisher größten Hit, aber auch die aktuelle Single „Burning" aus dem neuen Doppel-Album „Disco Defenders" hat Chartpotential.

"Disco Defenders" ist das bisher dritte Studioalbum der Schweden und entführt den Hörer auf eine "zweistündige Reise durch ein grelles, pulsierendes Pop-Universum" . Das neue Album "Disco Defenders" ist als Doppelalbum erschienen. Die erste der beiden CDs enthält insgesamt 12 neue Tracks , auf der zweiten CD befinden sich die größten Hits der Band u.a. die Mega-Single "Crying At The Discotheque" oder auch „Physical" und „Sexual Guarantee" . Die aktuelle Single "Burning" ist auf der ersten CD zu finden.
Das neue Album "Disco Defenders" steht übrigens schon seit dem 22. Mai im Handel , zu beziehen natürlich auch via Amazon.
Anbei noch das Video zur aktuellen Single "Burning" , viel Spaß damit.

Kommentar verfassen