Die Top 10 der DigiJunkies Kino-Charts (KW 39)

Scroll this

Wir machen den heutigen Freitag zum Charts-Tag: Neben den obligatorische Single- und Album-Charts präsentieren wir euch heute gleichzeitig auch die deutschen Kino-Charts, in denen es ein deutscher Film an die Spitze schaffte.

Til Schweiger hat es auch mit seinem neuen Film „Schutzengel“ geschafft, alles ist wie immer. Die Kritiker verreissen seine Filme, scheinbar müssen sie das mittlerweile tun, egal was Schweiger auf die Beine stellen mag und der deutsche Schauspieler und Filmemacher erobert trotzdem die Spitze der Charts.
Also so, wie auch schon bei seinen letzten Produktionen. „Schutzengel“ startet also auf Platz 1, gefolgt von „Resident Evil: Retribution“ auf dem zweiten Platz. Neu ins Ranking steigt „Great Hope Springs“ auf dem dritten Platz in die Kino-Charts ein. „Das Bourne Vermächtnis“ rutscht vom zweiten auf den vierten Platz, gefolgt vom Neueinsteiger „Der Chaos Dad“ mit dem die Top 5 abgerundet werden.

„Greg’s Tagebuch – Ich war’s nicht“ verliert an Boden und findet sich auf dem sechsten Platz des Rankings wieder, dahinter auf Platz 7 „Step Up: Miami Heat“ und „The Expendables 2“ auf dem achten Platz.
Beschlossen werden die Top 10 von „Ted“ und „Ice Age 4 – Voll verschoben“.

Platz Name Vorwoche
1 Schutzengel NEU
2 Resident Evil: Retribution 1
3 Great Hope Springs NEU
4 Das Bourne-Vermächtnis 2
5 Der Chaos-Dad NEU
6 Greg’s Tagebuch – Ich war’s nicht 3
7 Step Up: Miami Heat 4
8 The Expendables 2 5
9 Ted 7
10 Ice Age 4 – Voll verschoben 8

Kommentar verfassen