Die Sims 3 erscheint im Herbst auch für die Konsolen

Scroll this

Mit "Die Sims 3" ist EA Games das erfolgreichste Spiel ihrer gesamten Firmengeschichte geglückt, das Spiel ist das meistverkaufte PC-Spiel des Jahres 2009 und erfreut sich auch aktuell noch größter Beliebtheit. in Kürze erscheint auch ein weiteres AddOn. Viel interessanter ist aber, dass EA Games bekannt gegeben hat im Herbst eine Konsolenversion des Spiels zu veröffentlichen…
„Die Spieler können sich auf die bisher besten Konsolen- und Handheld-Spiele der Die Sims-Reihe freuen, und wir sind stolz darauf, jedem Spielertyp eine einzigartige Erfahrung auf der Plattform seiner Wahl zu bieten“, erklärt Sam Player, Executive Producer bei EA. „Aufbauend auf dem einzigartigen Merkmale-System, der lebendigen offenen Nachbarschaft, den Lebenswünschen und endlosen Individualisierungsoptionen, haben wir Die Sims 3 mit exklusiven Features auf die verschiedenen Plattformen zugeschnitten, um noch mehr Kontrolle, Kreativität und Konnektivität zu ermöglichen“.

Größtenteils wird sich das Spiel natürlich am großen Bruder, der PC-Version, orientieren. Völlig neu erfindet man die Sims-Reihe auf der Konsole daher nicht, aber das Spiel wird vor allem auf die Steuerung mit den diversen Joypads und Controllern angepasst. Weiterhin erscheinen drei unterschiedliche Versionen: Für XBOX360 und PS3 gibt es eine neue Tauschbörse, die Spieler können im Spiel selber Kontakt halten,, eigene Kreationen entwerfen und mit anderen Spielern teilen oder man kann auch einfach Gegenstände von anderen Spielern herunterladen.
Auf der Wii erhalten die Spieler eine brandneue Stadt mit speziellen Einwohnern, Merkmalen, Karrieren und Lebenswünschen. Außerdem gibt es den "Besondere Momente"-Modus in dem man in kleinen Abenteuern die Stadt erkunden muss.
Auf dem Nintendo DS ermöglicht EA Games den Spielern einen besonders bequemen Häuserbau: Wände und Böden werden einfach mit dem Stift auf dem Touchscreen platziert.

„Das Die Sims-Franchise ist aufgrund von sehr populären Inhalten, der Ausrichtung auf die Fantasie der Spieler, der hochmodernen Spielmechanik und dem typischen Humor der virtuellen Welt von Die Sims eines der erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten. Die Reihe entwickelt sich ständig weiter und bleibt somit aktuell“, sagt Scott Evans, General Manager des The Sims-Studios. „Diese Grundlagen und zusätzliche neue Features sorgen für eine tiefe und belohnende Gameplay-Erfahrung. Ich bin sehr stolz auf die Arbeit des Teams und wir können es kaum erwarten das Spiel zu veröffentlichen.“

Erscheinen soll das Spiel für alle Konsolen im Herbst. Somit sind die kalten Tage schon schön gemütlich vor dem Fernseher bzw. der Konsole gesichert.

2 Kommentar

  1. Ich kann mir schlecht vorstellen, wie die Sims sich auf Konsolen steuern … Mit einer Maus ist das ja noch machbar, aber mit einem Wii-Controller oder einem Gamepad?

Kommentar verfassen