David Guetta – Das neue Album „Nothing But The Beat“ kommt im August

Scroll this

Lange haben seine Fans gewartet, nun gibt EMI endlich bekannt: David Guetta, der aktuell erfolgreichste DJ der Welt, wird am 26. August sein neues, fünftes Studioalbum "Nothing But The Beat" an den Start bringen. Daraus gab es kürzlich die erste Singleauskopplung "Where Them Girls At" feat. Flo Rida und Nicki Minaj, im Juli soll schon die zweite Single folgen.

Der 43-jährige Franzose hat es wie kein Zweiter in den letten jahren geschafft, die ganz Großen der Musikbranche um sich zu versammeln. Es ist kaum eine Untertreibung zu behaupten, dass es wohl kaum einen Pop-Künstler gibt, der nicht gerne mit David Guetta zusammenarbeiten würde. Immerhin hat Guetta bis dato mehr als 5 Millionen Alben verkauft und allein sein Facebook-Account wurde bisher von einer halben Milliarde Fans angesehen. Das hat vor ihm noch kein Elektro-Künstler erreicht.

Mit dem fünften Album "Nothing But The Beat" wird der Hype um Guetta sicher noch einmal zunehmen, denn schon jetzt ist klar, dass er nahtlos an das Vorgänger-Werk "One Love" anknüpfen wird und wieder jede Menge fetter Kollaborationen mit anderen Acts präsentiert. Das Album kommt am 26. August in dei Läden. Zuvor gibt es aber noch einmal Nachschub in Form der zweiten Single „Little Bad Girl (feat. Taio Cruz & Ludacris)“, die Anfang Juli in die Läden kommt. Anbei gibt es an dieser Stelle eine kleine Vorschau in Form eines Videos.

Kommentar verfassen