Digijunkies.de

Das neue Album „Stark“ von Howard Carpendale erscheint Ende September

An Mr. Carpendale scheiden sich irgendwie die Geister. Ich persönlich erinnere mich nur zu gut an seinen Abschied aus dem aktiven Musikbusiness. Umso erstaunter war ich dann auch damals, als es hieß, dass der Barde auf große Comeback-Tournee geht. Nun gut, so besonders ist das in der heutigen Zeit eigentlich nicht. Irgendwie tritt fast jeder Promi einmal zurück, nur um mit einem furiosen Comeback wieder antreten zu können. Ging man bei Carpendale zuerst davon aus, dass er die Tournee des Geldes wegen macht, ist völlig falsch gewickelt. Der Grund für sein Comeback: Stillsitzen ist nicht „das Ding“ des gebürtigen Südafrikaners.

Und so kommt es, dass Howard Carpendale nun seine Karriere weiter fortsetzt. Zuletzt gab es ja auch einen musikalischen Beitrag zur Präsidentschaftswahl in den USA. Allerdings muss man dazu sagen, dass der Text seines Obama-Songs eher peinlich war. Zeit also, auf einem neuen Album, wieder Worte sprechen zu lassen, die nicht für frostiges Fremdschämen sorgen.
Und das tut Mr. Carpendale jetzt. Er hat ein neues Album unter dem Titel „Stark“ aufgenommen, das nun Ende September erscheinen soll.
Man kann den Schlagerbarden hassen oder lieben – Fakt ist jedoch: Howard Carpendale gehört ganz sicher zu einem der größten Entertainer in der deutschen Poplandschaft und so wird sein neues Album von den Fans auch sehnlichst erwartet.
Noch immer arbeitet der Sänger mit den besten Produzenten und noch immer füllt er die Hallen auf seinen Konzerten komplett. Kein Wunder also, dass Mr. Carpendale nicht tatenlos zuhause rumsitzen kann. Die Bühne und der Erfolg können auch eine positive Sucht sein…

Carpendale ist mit seinem Comeback in die zweite Phase seines Schaffens vorgedrungen. Wie oben schon erwähnt, Erfolg hatte er bisher immer, daher kann es sich der Sänger auch leisten, ein wenig zu experimentieren. Daher erwarten uns auf seinem neuen Album „Stark“ auch deutlich rockigere Töne. Die tanzbaren Discosongs hat er aber auch nicht vergessen.
Erscheinen soll das neue Album ab dem 25. September. Vorab erscheint die neue Single „Noch immer mittendrin“. Die neue Single steht ab dem 11. September in den Läden und natürlich auch bei Amazon.

Ich konnte ein „fanmade“-Video bei YouTube finden, so könnt ihr bei uns schon jetzt die neue Single „Noch immer mittendrin“ anhören. Viel Spaß.

Neue Single „Noch immer mittendrin“ von Howard Carpendale

Video von mausebinchen84

Lass uns einen Kommentar da!

8 Kommentare


  • Ute L. 8. September 2009 at 11:29

    Hi!
    Ich als HC Fan habe sehr wohl begriffen, daß dies Werbung für Howard sein kann. Zum Glück verstehen wir auch Spaß und Foreneinträge dieser Art waren meiner Meinung nach witzig gemeint.
    So habe ich es jedenfalls aufgefasst und bin mir fast sicher, daß andere Foris dies auch nicht anders verstanden haben.
    Frdl. Grüße, Ute

  • Whykiki 8. September 2009 at 11:40

    Es freut mich, dass du es wenigstens so aufgefasst hast. Ich habe dieses Video ja nicht böswillig eingebaut, sondern weil es nun mal eben da war und ich die „Stars“ auch gerne mit einem Video darstelle / bewerbe.

    Allerdings wird es ab dem Punkt riskant, wo jemand von „Klau“ spricht. Es mag sein, dass es in eurem Forum als Spaß verstanden wird. Ich kenne die Leute dort nicht und sehe nur, was dort geschrieben steht, einen ggf. ironischen Unterton konnte ich jedenfalls nicht erkennen.
    Und bevor mir jemand dann eine Abmahnung zuschickt, weil ich sein selbstgebautes Slideshow Video benutzt habe und ich mich deshlab dann mit Urheberrechten an seinen Fotos streiten muss, mache ich lieber kurzen Prozess und schmeiße das Video wieder raus.

    So leid es mir dann für die anderen Fans tut…

    Gruß Kiki// Musiktipps24.com

  • Ute L. 8. September 2009 at 12:08

    Hi Kiki,
    dann sage ich dem Mausebienchen, daß sie Dir die Genehmigung hierfür gibt. Glaube mir, in unserem Forum darf man nicht immer alles ganz ernst nehmen und unser Mausebienchen sieht das hoffentlich nicht anders. Wir klären das und melden uns nochmal bei Dir.
    Übrigens tolle Seite hier!
    Lg, Ute

  • Hühnerpapa 8. September 2009 at 15:43

    Hallo liebe/r Kiki,
    kaum läßt man die Mädels mal einen Moment außer acht, schon gehts richtig rund. Da ich die Seite betreibe wo das Forum eingebaut ist wovon hier geredet wird, nehm ich mir mal die Freiheit heraus zu behaupten das du mit sicherheit keine Klage bekommen wirst, ich hoffe das ich meine User inzwischen so gut kenne um das behaupten zu können. Ich werde nochmal mit besagter Person Kontakt aufnehmen und das klären. Weiteres folgt dann.

  • mausebinchen84 8. September 2009 at 23:58

    hallo ihr lieben,
    was soll den das jetzt bitte.
    ich hab im Forum nicht hinein geschrieben
    (geklautem?).ich hab dazu nur meine antwort gegeben…
    ausser dem steht bei youtube „von fans für Fans“.
    deshalb muss man auf der seite jetzt nicht hier reinschreiben, das das an mir liegt…
    mein Gott howard is für uns alle da…

  • Hühnerpapa 9. September 2009 at 13:22

    So nun wurden endlich alle Klarheiten beseitigt, geht doch. Wenn Kiki wieder Zeit hat, spricht also nichts gegen ein wiedereinsetzen des Videos. Wünsche Allen auch im Namen von der Verfasserin „mausebinchen84“ viel Spaß beim anschauen. Euer Team von http://www.howardcarpendale-fanseite.de

  • Hühnerpapa 9. September 2009 at 15:50

    Test

  • Hühnerpapa 9. September 2009 at 16:02

    So, ich habe dann doch eine gute Nachricht für Euch bzw. alle Fans. Wie Ihr aus dem Kommentar über diesem entnehmen könnt, handelt es sich schlicht und einfach um ein dummes Missverständnis welches einfach hochgeschaukelt wurde. Um es kurz zu machen, selbstverständlich könnt Ihr das Video wieder einstellen um allen Fans die Möglichkeit zu geben, diese Tolle Präsentation anschauen zu können. Weiterhin würden wir uns freuen, viele weitere Howard Carpendalefans auf unserer Fanpage begrüßen zu können.

Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel