Clueso – Live Stream auf Studi VZ und das Video zu Niemand an dich denkt

Scroll this

Zur Zeit tourt Clueso zusammen mit seiner Band durch die deutschen Clubs. Sein inzwischen viertes Studioalbum „So Sehr Dabei“ wurde zum endgültigen Durchbruch für den jungen Erfurter. Zwar war Clueso auch bisher immer für gute Musik zu haben, blieb damit aber größtenteils unentdeckt.

Nun haben wir seinen Longplayer verdientermaßen schon weit über den grünen Klee gelobt. Neben den Singleauskoppelungen hat Clueso einfach ein fantastisches Gesamtwerk abgeliefert. Das Endergebnis ist ein in sich schlüssiges Album, welches den CD-Player so schnell nicht verläßt. Mit dieser Platte hat sich Thomas Hübner aka Clueso die Eins Live Krone mehr als verdient.

Im Augenblick besetzt die Single „Niemand An Dich Denkt“ die Radio-Rotationen. Wir haben euch das Video dazu rausgesucht. Keine Frage, dass wir diesen jungen, talentierten Musiker supporten wollen. Clueso hat sich schon vor Jahren in unsere Herzen gespielt und hat den großen Erfolg einfach verdient.

Übrigens dürfen sich alle Fans auf ein besonderes Schmankerl freuen. Das gute, alte Studi-VZ bietet am 27. Dezember 2008 einen Live-Stream vom Clueso Konzert im Kölner Palladium an. Ab 20:15 Uhr gibt es zunächst ein Interview mit Clueso und gleich im Anschluss das vollständige Konzert. Kost nix und Mitglied ist ohnehin so ziemlich jeder Deutsche unter 30. Also, viel Spaß mit Clueso am zweiten Weihnachtstag.

Hier nun das versprochene Video zur aktuellen Single „Niemand An Dich Denkt“. Viel Spaß damit!

YouTube-Video: Clueso – Niemand An Dich Denkt

2 Kommentar

  1. Ein genialer Künstler! Wenn man sich die vergangenen vier Platten von dem jungen Herrn mal anhört, lässt sich ein musikalischer Fortschritt erkennen, welcher in dieser Art nur von den wenigen wirklich guten Musikern geschafft wird. Das letzte Album habe ich mir übrigens 2x gekauft: eins zum Hören, das andere gut in Schutzhüllen verstaut (hab ich mir bei meinen besten Alben so angewöhnt; für meine Nachfahren ;D).

Kommentar verfassen