Civilization Revolution: Walkthrough, FAQ, Tipps & Tricks – Teil 5

Scroll this

Nachdem wir uns in den letzten 4 Teilen den Grundlagen des Spiels und weiterhin den einzelnen Gebäuden gewidmet haben, geht es in unserem 5. Teil des Civilization Revolution Tutorials vor allem um die Wunder, die man im Spiel bauen kann. Diese FAQ in all ihren Teilen gilt sowohl für die Konsolenspiele auf der XBOX360 und der PS3, als auch für das Spiel auf dem iPod / iPhone. Hierzu folgt in Kürze ein Test.

Nun befassen wir uns aber erst einmal mit den zahlreichen Wundern in "Civilization Revolution". Wunder solltet ihr vor allem in euren großen Städten bauen, die genügend Produktion abwerfen, um ein Wunder relativ schnell fertig zu stellen. Den Bau der Wunder sollte man immer passend machen, d.h. baut nicht einfach planlos jedes Wunder, sondern überlegt auch, ob es euch gerade einen Vorteil bringt. Wer planlos einfach jedes Wunder baut, bremst damit möglicherweise seine Zivilisation aus…
Die Wunder in unserem Guide sind diesmal sortiert nach Zeitaltern.

Altertum

Koloss von Rhodos
Verdoppelt den Handel in Städten

Da man den Koloss sehr früh bauen kann, gehört dieses Wunder eher zu den "schwächeren" Wundern, wenn man nicht gerade eine sehr handelsorientierte Zivilisation spielt (z.B. die Ägypter).

Große Bibliothek
Man erhält alle Technologien, die von mind. 2 Zivilisationen schon gekannt werden

Ein sehr hilfreiches Wunder, weil man das Wissen anderen Zivilisationen erlangen kann und diese somit sogar "überflügeln" kann. Man sollte dieses Wunder vor allem dann bauen, wenn man einen Technologiesieg anstrebt.

Große Pyramide
Es stehen alle Regierungsformen sofort zur Verfügung

Der Bau einer großen Pyramide ist zu Anfang des Spiels nicht so wirklich sinnvoll. Zwar könnt ihr dann sofort alle Regierungsformen anwählen (z.B. auch Demokratie und Kommunismus), allerdings kommt ihr trotzdem nicht an der Anarchie für einen Zug vorbei. Und weiterhin ist das Wunder am Anfang für diesen, dann doch8 recht bescheidenen Bonus, einfach zu teuer.

Große Mauer
Bringt den Frieden aller Nationen

Die große Mauer ist vor allem für Spieler interessant, die sich am Anfang ausschließlich dem Ausbau ihrer Zivilisation widmen wollen. Alle Nationen sind euch nun friedlich gesinnt.
Trotzdem sollte man in der Friedenszeit das Militär nie ganz aus den Augen lassen, denn umso böser ist das Erwachen, wenn das Wunder nicht mehr wirkt…

Hängende Gärten
Die Bevölkerung der Stadt steigt um 50%

Eigentlich entfaltet dieses Wunder seine Stärke erst dann, wenn man eine Stadt hat, die auch groß genug ist. Problematisch dabei ist aber, dass vor allem die KI-Spieler recht früh nach diesem Wunder streben.
Also ist man nun in der Zwickmühle: Man baut das Wunder früh, damit die anderen es nicht bauen können. Da eure Stadt dann aber noch sehr klein ist, fällt der Bonus von 50% weniger ins Gewicht.
Trotzdem macht es weiterhin keinen Sinn dieses Wunder zu bauen, wenn man darauf 50 Runden oder mehr warten muss. Gerade am Anfang eines Spiels wirft eine Stadt auch so genug Nahrung ab.

Das Orakel
Es sieht militärische Katastrophen voraus

Eines der nutzlosesten Wunder im ganzen Spiel. In gewissem Sinne ein Rauswurf von "Produktion". Wenn man das Spiel einige Male gespielt hat, lernt man militärische Situationen auch so einzuschätzen. Wichtig ist in jedem Fall, dass man immer darauf achten sollte im "Vorteil" bei einem Kampf zu sein. Dafür braucht man aber kein Wunder, denn das sieht man schon in dem Bildschirm vor dem Kampf…

Stonehenge
Tempel produzieren 50% mehr Kultur

Ein sehr hilfreiches Wunder, wenn man einen Kultursieg anstrebt. Zudem kommen durch seinen Bau mehr große Persönlichkeiten. Dafür muss man das Wunder allerdings sehr früh im Spiel bauen. Und dies gestaltet sich alles andere als einfach.
Dieses Wunder sollte man in der Tat nur dann bauen, wenn man sich schon früh sicher ist, den Kultursieg erringen zu wollen.

Mittelalter / Industriezeitalter

Ostindien Kompanie
+1 Handel von Ozeanregionen

Dieses Wunder macht nur dann Sinn, wenn man viele Städte an den Küsten hat. Es kann durchaus hilfreich sein, wenn man den Wirtschaftssieg anstrebt, aber in der Tat auch nur dann, wenn man mehr als eine Stadt an der Küste hat. Das Wunder wirkt sich nämlich auf alle Städte aus könnte euch dann den benötigten Boost geben…

Himeji Samurai Schloss
+1 Stärke von militärischen Einheiten

Ein brillianter Zusatz für nahezu alle Militärspieler im mittleren Spiel. Der Bau dieses Wunders bringt euch womöglich den entscheidenden militärischen Vorteil in dieser Phase des Spiels.
Kombiniert mit einigen Veteranenkriegern aus der frühen Spielphase, sowie einigen Kasernen, die ihr gebautr haben solltet, lässt sich so eine kleine aber vor allem schlagkräftige Armee aufbauen, die kaum gestoppt werden kann.

Leonardo’s Werkstatt
Alle militärischen Einheiten werden aufgewertet / upgegraded

Ähnlich hilfreich wie das Samuraischloss, wenn man den militärischen Sieg sucht. Vor allem aber, wenn man eine große Masse an Einheiten angesammelt hat, die schon auf dem Schlachtfeld stehen. Mit dem Beginn des Baus, solltet ihr gleichzeitig viele billige Einheiten in anderen Städten bauen lassen, damit diese ebenfalls vom Bonus profitieren können.

Magna Carta
Gerichtsgebäude produzieren Kultur

Der Bau dieses Wunders ist einer einer der schnellsten Wege zu einem Kultursieg. Bevor ihr dieses Wunder allerdings in Auftrag gebt, sollten tatsächlich in allen Städten Gerichtsgebäude stehen, sonst verpufft der Bonus ungenutzt.

Universität von Oxford
Erhalte eine neue Technologie

Dieses Wunder macht bei allen Nationen und Siegtypen Sinn. Durchaus ist es sogar sinnvoll darauf zu "rushen". Dieses Wunder bringt möglicherweise den entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Gegner.

Shakespeare’s Theater
Verdoppelt die Kulturproduktion einer Stadt

Auch hier wieder ein Wunder, dass nur dann gebaut werden sollte, wenn man einen Kultursieg anstrebt. In Zusammenhang mit Magna Carta aber eine nahezu unschlagbare Combo.
Baut das Theater in eurer größten Stadt, so erhaltet ihr den größten Effekt.

Messe
Verdoppelt Handel in eurer Stadt

Ein grandioses Wunder, auch wenn man nicht den Wirtschaftssieg anstrebt. Baut die Messe in einer Stadt nahe eine Wüste bzw. Ozean immer zusammen mit einem Markt und einer Bank. Die Stadt produziert dann im besten Fall so viel Geld, wie drei eurer anderen Städte zusammen. Strebt ihr nicht den wirtschaftlichen Sieg an, so ist das verdiente Gold sehr hilfreich um andere Bauvorhaben zu beschleunigen.

Moderne

Apollo Programm
Erhalte alle bisher unerforschten Technologien

Baut dieses Wunder in jedem Fall, wenn ihr könnt. Dabei muss man schnell die "Raumfahrttechnik" erreichen, um das Apollo Programm zu bauen. Möglicherweise riskiert ihr dabei, dass jemand anderes zuerst die Atomtheorie entdeckt. Der Vorteil aber plötzlich alle Technologien zu kennen, ermöglicht euch einen schnellen Technologiesieg.

Hollywood
Die Stadtmauern der Feinde schützen nicht mehr vor dem Überlaufen einer Kultur

Eigentlich ist dieses Wunder pure Verschwendung. Zu dem Zeitpunkt, an dem ihr dieses Wunder bauen könnt, wird kaum noch eine Stadt zu eurer Zivilisation überlaufen. Der einzige sinnvolle Verdienst: Einige, wenige Kulturpunkte!

Internet
Verdoppelt das Einkommen eurer Städte

Ähnlich wichtig wie das Apollo Programm und ein weiterer, großer Schritt zum Wirtschaftssieg. Man erhält in jeder Runde das doppelte Einkommen seiner gesamten Städte. Ein wahrer Mega-Boost.

Manhattan Project
Bau einer Atombombe

Eigentlich auch eine Geldfalle, aber trotzdem in einigen Fällen sinnvoll. Aber nur dann wenn man so lange wartet, bis ein strategisch richtiger Zeitpunkt kommt, um diese Bombe zu werfen.

Militär Industrie Komplex
Reduziert die Kosten für Militäreinheiten

Vielleicht der letzte Weg zum Sieg in einem späten Spiel. Macht allerdings nur dann Sinn, wenn ihr viele Städte besitzt, in denen auch diese Einheiten gebaut werden können.

Tutorial Teil 1: Grundlagen – Erklärung der Begrifflichkeiten, Einführung
Tutorial Teil 2: Das Terrain und die Grundlagen einer Stadt
Tutorial Teil 3: Wo baue ich meine Stadt?
Tutorial Teil 4: Erklärungen zu den Gebäuden
Tutorial Teil 5: Die Wunder auf einen Blick

2 Kommentar

    • Gerne geschehen, ist einfach ein tolles Spiel, da hat auch das Schreiben des Tutorials schon wieder Spaß gemacht.

      Gruss Kiki / digijunkies.de

Kommentar verfassen