Chemical Brothers – Neues Album „Further“ und das Video zur ersten Single „Escape Velocity“

Scroll this

Im Juni melden sie sich zurück, die Chemical Brothers. Dann soll ihr bisher siebtes Studioalbum "Further" in den Läden stehen. Es ist übrigens das erste Album der Band bei dem schon während der Aufnahmephase die bekannten Hintergrundvideos gedreht wurden. Dafür sind die Konzerte der Band nämlich bekannt. Im Hintergrund flimmern jeweils riesige Leinwände auf denen Filme zu sehen sind, die die Musik der Brothers visuell optimal untermalen.

„Further“ ist die erste komplette kreative Zusammenarbeit mit ihren langjährigen Kollaborateuren für die Bühnen-Visuals, Adam Smith und Markus Lyall. Adam (aka Flat Nose George) ist inzwischen ein anerkannter Fernseh- und Filmregisseur und hat gerade die erste Folge der kommenden TV-Serie „Doctor Who“ gedreht. Seit dem Live-Debüt der Chemical Brothers im Jahr 1994 war er verantwortlich für alle Hintergrundfilme ihrer Shows. Für „Further“ wurde für jeden Track bereits während der Albumaufnahmen ein exklusiver Film kreiert, der mit den jeweiligen Sounds optimal korrespondiert.

Knapp drei Jahre liegt ihr letztes Album "We Are The Night" schon zurück, nun erkundet das Duo Tom Rowlands und Ed Simons auf "Further" erneut eine Spielwiese des elektronischen Sounds. Als Vorlage dienten ihnen verschiedene Veröffentlichungen aus der "Electronic Battle Weapon"-Reihe. Bei der EBW-Reihe handelt es sich um verschiedene Singles, die von den Chemical Bothers speziell für DJs in Clubs veröffentlicht wurden. Teilweise sind diese Songs als B-Seiten auf anderen Singles zu hören bzw. wurden als Tracks in verschiedenen Alben genutzt. Für "Further" haben die beiden nun tief in ihre Raritätenkiste gegriffen und ein neues Album kreiert.

Schon die Vorabsingle "Escape Velocity" lässt dabei erahnen in welche Richtung sich "Further" bewegen wird. Sphärischer Sound mit fetten Beats. Ein Song, der die Jünger im Club kreischen lassen wird. Der Anfang bzw. das Intro wirken schon fast hypnotisch. In jedem Fall Chemical Brothers at it’s best.
Daher kann man getrost davon ausgehen, dass auch "Further", so wie die fünf Vorgängeralben, ohne Umwege sofort auf Platz 1 der Album-Charts einstiegen wird. In England hat das Duo dieses Kunststück in der Tat mit allen letzten Alben geschafft.

In Deutschland soll "Further" ab dem 4. Juni in den Regalen stehen. Seht hier schon jetzt das Video zur Single "Escape Velocity"

Offizielles Video zur neuen Chemical Brothers Single "Escape Velocity"

Kommentar verfassen