Bushido und Sido dissen: Der Rapperkrieg geht in die nächste Runde

Scroll this

Da wissen entweder zwei Herren gerade nix besseres mit ihrer kostbaren Zeit anzufangen oder beide sind sich einig, dass man den Rapperkrieg als Promotion-Schachzug nutzen kann. Genaues weiß man nicht, aber ich vermute eher Ersteres. Denn was die beiden Berliner Rapper sich an den Kopf werfen hat schon nichts mehr mit Promotion oder so zu tun. Da spricht teilweise der blanke Hass.

Schon seit langer Zeit bekriegen sich die beiden Rapper öffentlich . Fernsehauftritte werden dafür genutzt, aber auch Videos, die man selbst bei YouTube oder MySpace einstellt. Und keiner der beiden nimmt ein Blatt vor den Mund. Im Rap ist es ja zum Teil sogar üblich, dass man sich gegenseitig disst, das gehört einfach dazu. Nur Sido und Bushido treiben ihren persönlichen Kleinkrieg auf die Spitze.






In einem Video, dass Bushido kürzlich veröffentlicht hat sagt er, dass Sido’s Mutter ein Junkie sei, außerdem wirft Bushido ihm vor, dass Sido schwul sei und dazu nicht stehen wolle. Er sei momentan ein bisschen krank, was wohl damit zusammenhänge, dass er (Bushido ) die Popstars-Mädels (von Sido) getroffen habe. Und wenn Bushido demnächst Sido treffen werde, dann sei nix mit "Friede, Freude, Eierkuchen…" , sondern Sido werde seine "Eier fressen".
Dies ließe sich jetzt so weiter fortführen, das komplette Video besteht aus solcherlei Hasstiraden . Aber vor allem Angriff auf Sido’s Mutter gilt als absoluter Tabubruch in der Szene. Sowas machen selbst gestandene Rapper nicht.
Um euch selber ein Bild und einen Eindruck machen zu können: Schaut das folgende Video , welches von Bushido ins Netz gestellt wurde. Hiermit distanziere ich mich von allen Äußerungen, die Bushido in dem Video macht.

Sido reagierte prompt und ließ seinerseits dann ein Video mit dem Titel "Frohe Weihnachten" folgen. Darin kommt dann auch direkt zu Anfang des Clip Sido’s Mutter zu Wort. Die gute Dame heißt Silvia Würdig und sagt ihrem Sohn, dass er es allen zeigen soll.
Ärgerlich für Sido dürfte es sein, dass er einer der Initiatoren für Bushido’s Erfolg war. Er hat dem angehenden Rapper in seinen Anfangstagen geholfen, als dieser noch unbeholfen rappte. Bushido war nämlich zuerst für die Aufnahmen zuständig und hat erst später angefangen "richtig" zu rappen . Und Sido ebnete ihm den Weg.

Der Kleinkrieg zwischen Rappern ist relativ normal, sowohl bei uns in Deutschland als auch in der amerikanischen Szene . Zuletzt machte damit Eko Fresh Schlagzeilen , der wiederum Bushido in einer Moerser Disko beleidigte . Aber jetzt erreichte Level in dem aktuellen Streit zwischen Sido und Bushido ist eindeutig zu hoch. Beide sind erwachsene Männer und sollten sich auf ihre Musik anstatt auf diesen kindischen Streit konzentrieren. Meine Meinung…

Aber auch Sido bekommt hier seine Chance zu Wort zu kommen bzw. vielleicht wollen sich einige von euch ja ein genaueres Bild machen. Anbei deshalb auch das Diss-Video von Sido "Frohe Weihnachten".
Übrigens haben beide Seiten (Bushido und Sido) damit begonnen sich gegenseitig abzumahnen . Die Anwälte werden angehalten die Hass-Videos des jeweils anderen bei YouTube entfernen zu lassen. Vielleicht sollten sich auch den Rest ihres Streits über Anwälte regeln?

24 Kommentar

  1. Sido fragt:….was hast Du dir dabei gedacht Bushido????…Ich kann es mir denken…ein Blick auf Bushidos Seite oh….neues Album am 09.01.09!!!!Oh welch wunder!!!!Bushido verkauft seine Alben nur mit schlechter Werbung.
    Aber die Ehre bleibt auf der Strecke…..die Mutter zu beleidigen…..unmöglich!!!

  2. Gerade mal wieder die Story dieser beiden HipHop Karikaturen gelesen und dass ich mich fremdschäme ist noch untertrieben. Ich höre seit 20 Jahren HipHop und das Auftreten von Poppern wie den beiden ist kaum zu erstragen. Hiphop ist kompletter Übermainstream geworden. Der böse Sido sitzt mit einem klar erkennbaren Wohlstandsbäuchlein da und macht einen auf Popstars Juror, während der andere Biographien schreibt und bei Kerner auftritt. Und zwischen dem Kochduell mit Johann Lafer noch mal kurz die Mama dissen. Boah, ist das hohl. Boah, ist das abgekatert. Boah, sind die peinlich.

  3. ach das gehört einfach dazu da sollte man ncith so ein gro´ßes trara drum machen das ist einfach rapmusik ohne wärs doch langweilig 😀

  4. BUSHIDO KING NR1! FUH EVAAH MAN

    SIDO HAT MIT DEM SCHEISS ANGEFANGEN „DU BIST SCHEISSE“ DER SONG ALS ERSTES

    ABER ER KAPIERT ES NICHT DAS MAN NICHT MIT EINEM ERSGUTERJUNGE FICKEN SOLL.
    SAAD.. KAY ONE.. CHAKUZA.. ALLE BESTE MAN..!!!!!

    ..AGGRO BERLIN STINKT..

    PEACE
    KINGBUSHIDO.!!

  5. Bushido hat zwar Tabubruch begangen, ist aber seit Jahren erfolgreicher als sein „Lehrer“ Sido… bitter für Sido bleibt ihm ja kaum was andres übrig, in Amerika ist der Hass aber noch viel tiefgreifender, da ist dass hier Kindergarten dagegen. Ich hoffe es bleibt aber auch Kindergarten…

  6. bushido war schon immer ein pöbelrapper…die leute reden nur über ihn weil er über andere labert. wär ja nicht so schlimm…nur dann sollte man es auch drauf haben. bu weiß wie man geld macht, aber bessere rapper gibt es in jeder hinsicht. aggro und co sollten den typen einfach links liegen lassen…seine fans sind eh alle nur zwischen 12 und 15 jahre alt…die verstehen allg in raptexten nur das was sie auch verstehen wollen.

  7. bushido ist nach aggro berlin gegangen weil ihn fad war.aggro berlin sind peverse mistgeburten.sido hat mit den dissen begonnen dieser hässliche…kind.

    BUSHIDO KAY ONE CHAKUZA NYZE GANZ ERSTGUTERJUNGE SIND DIE BESTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  8. ou mann was labert ihr denn sido hatt nicht angefangen …. wer hatt dennwen im fernsehen als erstes beleidigt ? naja bushido ist ja eh genau so wie seine vans …seine fans sind alle zwischen 13 -15 und labern nur kacke … er beleidigt genau so wie man auf der straße beleidigt nähmlich assi das hat mit rap nichts zu tun und erst recht nicht mit hip hop denn so schimpfwörter wie arscvhloch wichser hurensohn kennt ja wohl jeder …. sido ist schlau er beleidigt mit köpchen er macht ihn so nieder aber es verstehen halt net alle naja wie sollen bushidos fans das auch verstehen die sind alle hengengeblieben und im kinsdergarten … „ich glaub deine fans müssen taub und blind sein warum fällt man sonst auf son hängengebliebenes kind rein “ zitat aus dem diss ….naja hau rein

  9. HE GANZ SCHNELL !!

    weisz wer vohn euch wahnn der streit mit bushido & sido angfangeen hat ??

    für referat .. !!

    PS : SIDO AN DIEH MACHT xdeeh

  10. 1.Ich finde diese ganze Diskusion über die beiden FIRMEN total unangebracht.genau das wollen sie doch,dass sich kiddies wie ihr darüber gedanken machen welche platte sie sich jetzt kaufen.
    das ist wie in der Politik.in der Öffentlichkeit wird sich gedisst und privat geht man zusammen abendessen.so in der Richtung….
    2.Hört euch nur mal an….was ist aus Deutschland nur geworden???lauter wannabe Gangsta die meinen ausm Ghetto zu sein….das ich nicht lache…Eazy E,2Pac,Ice Cube,IceT usw haben das Recht übers Ghetto zu rappen weil sie wirklich ausm Ghetto kommen wo täglich einer dran glauben muss.
    Der Bushbimbo kommt nich mal aus einem Problemviertel,er ist in einem Haus am Rande Berlins großgeworden mit Garten und Blumen.
    Da höre ich lieber Curse,Rasputin,Main Concept(David Pe),die haben wenigstens Stil und einen wortschatz,den kein Berliner je haben wird.Retorik ist eben nich jedermanns Sache.
    3.Früher ging es im deutschen HipHop um das ganze Ding,d.h. Graffiti,B-Boys,DJing.Das sind die waren HipHopper,nich die Deppen die meinen gangster zu sein und sich nicht mal richtig artikulieren können.
    4.Leute die sich nur auf eine Musikrichtung festfahren,wissen nicht was Musik ist.Ich bin Rapper der alten Schule,höre aber genauso meinen Metal oder zB die Eagles.
    Eweitert euren Horizont,man muss keine Musik hören die nur auf Beleidigungen und Strassenslang(kanakenslang)aus ist,musik hat viel mehr zu bieten.Setzt euch hin und lernt selbst ein Instrument oder mehrere,dann merkt ihr erst,wie bescheuert DIESE FORM VON RAP EIGENTLICH IST.wenn ich nur sehe dass deutsche Jugentliche reden wie Ausländer dann geht mir echt das Messer in der Tasche auf.Deutsche Werte und Tugenden Adee…….mit dieser Jugend geht Deutschland vor die Hunde.Ihr respektiert nichts und niemanden,schmeisst die schule und so weiter…wundert euch nicht dass ihr keine Jobs bekommt und somit good ol Germany kaputt macht.schämt euch…
    Ihr seid die Opfer…..
    Peace cause i’m out

  11. HAT BUSHIDO PESCH GEHABT MAN WAS BEELEIDIGT DER DIE MUTTER VON SIDO NUR TROTTEL FALLEN AUF BUSHIDO REIN
    ABER DAS VERSTEHT KEIN BUSHIDO FAN BUSHIDO IST EIN VOGEL BEELEIDIGT DER MÜTTER DIE ÄLTERN HABEN DAMIT NICHTS ZU TUN!!!!! UND AN ALLE ERSTGUTERJUNGE FAN´S IHR SEIT SPASTIS WEIL IHR DEN SCHEISS GLAUBT WAS BUSHDIO SAGT!!!!!!!!

  12. heast bushido hat keine ahnung vom rappen. er solte sich im keller einsperren dieser Hund.
    wer ist der erfolgreichste rapper in deutschland S.I.D.O.
    wer hat bushido berühmt gemacht S.I.D.O
    also wer ich bushido hätte ich mim rappen aufgehört, weil der diss von sido “ frohe weihnachten“ war schon extrem
    frohe weihnachten du arschlooch

  13. ich mag bushido aber sido auch weist ich finds voll scheiße das sie sich streiten und so die waren freunde und jez sind sie feinde mein gott so beschisen

  14. HeiJj leuude..!!

    Ich maq beide sie sind alle einfach gut. Manche Lieder gefallen mir von bushido besser oder von sido besser..!
    Wieso die überhaupt streiten ich finde die zweii könnten sich ruhig vertragen sie waren früher befreundet und nur weil sie konkurrenten sind nee find ich nicht gut das wegen so etwas die Freundschaft zu brüche geht.!
    Hoffe es kommt soo!! <3

Kommentar verfassen