Bushido – Die neue Single „Wärst du immer noch hier“ inkl. Songtext und Video

Scroll this

Vor wenigen Tagen war Bushido wieder einmal Gast in Stefan Raabs Fernsehshow TV Total. Raab zeigte sich auf seinen Interviewpartner so schlecht vorbereitet wie immer, aber der Berliner Rapper nahm es mit Humor. Generell scheint Bushido einem kompletten Sinneswandel unterzogen. Der einstige Gangster und Elternschreck pflegt auf einmal ein Schwiegersohn-Image und zeigt das nicht nur im Interview, sondern auch in seinem mittlerweile zehnten Studioalbum "Jenseits von Gut und Böse".

10 Platten in 10 Jahren hat Bushido aufgenommen und zählt damit nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch fleissigsten Rappern in Deutschland. Sein neues Album nimmt Abstand von der Gangster-Attitüde und lässt einen gereiften Bushido erklingen. Das merkt man nicht nur an seinen Texten, auch seine Musik ist deutlich poppiger und eingängiger geworden.
Zu hören auch auf der neuen Single "Wärst du immer noch hier", die man seit einigen Tagen kaufen kann. Ein Song, der die Frage stellt, wie das Leben von Bushido ohne seinen Superstarstatus laufen würde.

Hier bei uns gibt es an dieser Stelle ein Video zum Song und weiter unten haben wir auch den kompletten Songtext / Lyrics für euch.

Songtext / Lyrics: Bushido – Wärst du immer noch hier

Wärst du noch da wenn ich nicht mehr dieser Rapper wär?
Würdest du dann noch sagen ich bin ein netter Kerl?
Wenn ich raus gehen würde und mich keiner kennt

und an der Wohnzimmerwand kein preis mehr hängt.
Wenn ich kein Geld mehr hätte um gut zu essen,
für die Geschenke, sag würdest du noch lächeln?
und ich wieder in die BVG steig
weil mein Geld nicht für den Mercedes ausreicht.
Wenn sich keine Platte mehr verkaufen würde
und ich nichts mehr hätte ausser Würde.
Werst du dann noch da, um mich aufzufang,
wenn kein Arsch mehr fragt nach nem Autogramm?
Wenn sie mich hassen würden, aus irgenteinem Grund,
hät ich ihn dann noch frei diesen einen Wunsch?
Wenn ich ein niemand wäre, würde es sich zeigen.
Wahre Liebe erfährst du erst in schlechten Zeiten…

Wärst du noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?
Wärst du noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?

Wärst du noch da wenn keine Fan’s mehr hab
und die Maledieven tausch, gegen Camping Platz?
Kein Shoppen mehr in all den Butiquen.
Trägst du sie nach Hause vom Aldi die Tüten?
Würdest du noch da sein, wenn ich dir nichts bieten könnte,
ausser meiner Liebe, wär das unser Ende?
Keine Platin American Express mehr
sag mir ob ich dann noch für dich dann noch perfekt wäre?
Würden wir dann, immer noch so lachen?
Ich mein vom Herzen.
Nie mehr erste Klasse, wieder ganz normal aufstehen um sieben.
Wieder auf die Baustelle, raus gehen und frieren.
Würdest du dann noch nachts für mich Kochen?
Oder wäre unsere Liebe wie ein Glas dran zerbrochen.
Wenn ich ein Niemand wäre, würde es sich zeigen.
Wahre Liebe erfährst du erst in schlechten Zeiten…

Wärst du noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?
Wärst du noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?

Irgendwann sind die schönen Tage gezählt
und du merkst wie die Jahre vergehn.
Was bedeutet Glück?
Und was bedeutet Lieben?
Wann ist man Zufrieden?
Schau mir in die Augen, sie werden sich nicht ändern.
Schau mit deinen Herzen und du erkennst
dann der größte Besitz eines Menschen ist nicht sein Besitz
sondern wie er dich liebt und beschütz.

Wärst du immer noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?
Wärst du immer noch da?
Wärst du immer noch hier?
Selbst wenn ich mal alles verlier?
Bist du da, wenn mich keiner mehr hier kennt?
Oder steh ich ganz allein hier und kämpf?

Kommentar verfassen