Avicii – Die neue Club-Hymne „Fade Into Darkness“

Scroll this

Mit seinen Singles "Bromance" und vor allem "My Feelings For You" feat. Sebastian Drums hat sich Avicii, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling heisst, schon im vergangenen Jahr einen Namen gemacht.
Der erst 21-jährige schwedische Produzent, Songwriter und Remixer konnte damit im letzten Jahr europaweit für Aufmerksamkeit sorgen. Nun meldet er sich mit einem neuen Club-Knaller zurück…

Seine neue Single heisst "Fade Into Darkness" und feierte vor einigen Wochen Premiere im britischen Radio 1, wo der Song für wahre Begeisterungsstürme sorgte, kurz darauf gab es die Hymne dann auch in Deutschland. Hierzulande kann man die Single seit dem 22. Juli kaufen. Der Song basiert eigentlich auf dem Instrumental "Penguins", das Avicii schon vor längerem veröffentlicht hat. Die Lyrics stammen aus der Feder von John Martin, der auch als Song- und Textschreiber für die Swedish House Mafia aktiv ist.
 

In den Clubs geht die neue Single "Fade Into Darkness" schon steil und auch in den Charts klettert der Track gemächlich nach oben. Ob in Kürze auch ein passendes Album erscheint, ist derzeit noch fraglich.

Kommentar verfassen