Analyst prophezeit Release von Grand Theft Auto 5 im Oktober

Scroll this

Michael Pachter ist ein gehaltvoller Name in der Spielebranche. Der Börsenanalyst hat sich zuletzt immer wieder ins Gespräch gebracht und gibt schon seit Jahren Hinweise und Zahlen hinaus, zudem lässt er sich immer wieder zu schönen Thesen hinreissen. So nun auch erneut zum Thema „Grand Theft Auto 5“, das Pachter vor Monaten schon einmal beleuchtete…

Nun gab er erneut eine seiner Einschätzungen zum Besten und die lässt viele Videospieler aufhorchen. Laut seiner Aussage könnte uns mit dem Release von „Grand Theft Auto 5“ (GTA V) eine Überraschung ins Haus trudeln. Angeblich, so Pachter, soll das Spiel nämlich noch in diesem Oktober erscheinen.

Ganz aus der Luft gegriffen scheint diese Analyse bzw. Vorhersage jedoch nicht zu sein, denn kürzlich gaben Rockstar bekannt, dass sie einen Stand auf der E3 haben werden und dort soll es eine große Ankündigung geben. Die weltgrößte Spielemesse E3 startet Anfang Juni in den USA und da Rockstar bis dahin „Max Payne 3“ schon veröffentlicht haben und derzeit dann außer GTA 5 keinen weiteren, großen Titel in der Pipeline haben, ist es gut möglich, dass sie mit der „großen Ankündigung“ einen Releasetermin für „Grand Theft Auto 5“ meinen.

Ob Michael Pachter Recht behält? Wenn ja, dann dürfte sein Name in Zukunft noch häufiger mit waghalsigen Thesen in Verbindung gebracht werden.

Kommentar verfassen