30 Rock die neue Kult-Sitcom aus den USA

Scroll this

Vom Nischensendeplatz mit mäßigen Einschaltquoten zur ausgezeichneten Kult-Sitcom ist es teilweise nur ein sehrschmaler Grat. So auch bei der neuen Serie "30 Rock" aus den USA. Dümpelte sie anfangs  mit schlechten Einschaltquoten auf schlechten Sendeplätzen herum, erfreut sich die Serie nun größter Beliebtheit und wurde gar mit mehreren Golden Globes ausgezeichnet.

Grund für diesen plötzlichen Wandel war Hauptdarstellerin, Produzentin und auch Drehbuchschreiberin Tina Fey , die vor allem aus der Erfolgs-Comedy "Saturday Night Life" bekannt ist. Während des Präsidentschaftswahlkampfes in den USA im letzten Jahr legte sie mehrere gekonnte Imitationen und Parodien von Sarah Palin aufs Parkett. Palin war unter anderem eine der Schlüsselfiguren in diesem Mega-Wahlkampf , die Gouverneurin von Alaska ließ kaum ein Fettnäpfchen aus und wurde zum Gespött einer ganzen Nation. Gerade diese Imitationen haben der Serie "30 Rocks" dann endlich den ersehnten und auch verdienten Auftrieb gegeben.

Die Storyline ist schnell erzählt: Liz Lemon , gespielt von Tina Fey ist der kreative Kopf eines Autorenteams . Sie arbeitet für eine Sketch-Show des Senders NBC. Plötzlich mischt sich der neue und sehr dreiste Geschäftsführer, gespielt von Alec Baldwin in die Sendung ein, wirft das Konzept über den Haufen und engagiert einen unberechenbaren Schauspieler , nach dem dann auch gleich noch die Serie umbenannt wird. Jede Menge Zündstoff für lustige, kleine Geschichten. Liz muss das Chaos in der Show unter Kontrolle kriegen und gleichzeitig auch ihr Leben in den Griff bekommen.

Tina Fey hat selbst jahrelang in dem Business gearbeitet und plaudert so zum Teil sogar aus dem Nähkästchen . Dadurch, dass immer wieder Stars sich selber spielen und durch die Nennung der tatsächlichen Firmen- und Personennamen (z. B. NBC, GE, Brian Williams, Condoleezza Rice) bekommt die Serie einen pseudo-dokumentarischen Touch.
In Deutschland wird die Serie derzeit leider nur auf dem Bezahlsender TNT Serie ausgestrahlt. Um so erfreulicher dürfte somit für alle Fans der Serie das Erscheinen der DVD BOX "30 Rock – Season 1" sein.

Das Set ist seit heute (14.05.2009) im Handel und bietet knappe 7.5 Stunden feinste Serienunterhaltung . Es lohnt sich in jedem Fall. Ich bin schon zum richtigen Fan mutiert und muss jetzt leider auf das Set zur zweiten Staffel warten, denn so schön sie auch ist, Kunde des Bezahlfernsehens werde ICH jedenfalls NICHT!
Anbei noch den Trailer zu Staffel 1 von "30 Rock". Viel Spaß damit.

30Rock – DVD Trailer Deutsch

Kommentar verfassen