Bundesvision Song Contest 2010: Die Blockflöte des Todes – „Alles wird teuer“ (Sachsen)

Scroll this

Hinter die Blockflöte des Todes verbirgt sich der Chemitzer Sänger und Songwriter Matthias Schrei und gleichzeitig sicher der skurrilste Beitrag zum Bundesvision Song Contest 2010. Nicht nur der Bandname lässt lachen, auch der pointierte Songtext ist wirklich witzig. Schrei alias die Blockflöte des Todes tritt für das Bundesland Sachsen beim Bundesvision Song Contest an.

Die Blockflöte des Todes tritt als Startnummer 3 beim Contest an. Der Text bleibt auch weiterhin witzig, aber leider kann Schrei gesanglich live absolut nicht überzeugen. Das gilt auch für seine Backgroundsängerin.

Anbei gibt es das Vido zur Single "Alles wird teuer" und natürlich auch den kompletten Songtext / Lyrics.

Songtext / Lyrics: Die Blockflöte des Todes – Alles wird teuer

Songtext folgt…

0 Kommentar

  1. Respekt – coole Nummer!!
    Sicher leider kein Siegertitel, aber richtig gut!!!
    Endlich mal Jemande der sich von der Masse abhebt!!

  2. Wenn euch Blockflöte des Todes gefällt, solltet ihr mal bei Götz Widmann und Joint Venture reinhören!!!

Schreibe eine Antwort zu Brina Antwort abbrechen