„Zweiohrküken“: Der Soundtrack zum neuen Kinofilm mit Til Schweiger und Nora Tschirner

Mit "Zweiohrküken" kommt nun der Nachfolger des erfolgreichen Kino-Blockbusters "Keinohrhasen" in die deutschen Kinos. Wieder mit dabei sind Nora Tschirner und Til Schweiger in den beiden Hauptrollen. Der Film startet ab Donnerstag in Deutschland. Der offizielle Soundtrack OST steht dann ab dem 4. Dezember im Handel. Mit dabei sind mal wieder One Republic mit ihrer aktuellen Hitsingle "Secrets", außerdem Pixie Lott, Michelle Leonard und auch Stanfour.

Scroll this

Mit „Keinohrhasen“ hat Til Schweiger einen der erfolgreichsten deutschenFilme gedreht. Am letzten Dienstag feierte jetzt ganz offiziell der Nachfolger „Zweiohrküken“ Premiere Auch hier spielen NoraTschirner und Til Schweiger ähnliche Rollen wie schon im letzten Kino-Blockbuster. Und ein Stofftier, das dem Film seinen Namen gibt ist auch wieder dabei. Eigentlich sehr logisch, den Erfolg aus 2008 noch einmal auszukosten und fortzusetzen. Und möglichweise kommt sogar noch ein dritter Teil. Das ließ Schweiger bei der Premiere verlauten (war es vieleicht sogar eine Drohung?).
Die Öffentlichkeit bekommt „Zweiohrküken“ am kommenden Donnerstag zu sehen. Dann startet der Film offiziell in den deutschen Kinos.

Der offizielle Soundtrack OST zu „Zweiohrküken“ kommt in der darauffolgenden Woche in den Handel. Mit dabei ist auch die aktuelle Hit-Single „Secrets“ von One Republic. Die Band war auch schon auf dem Soundtrack zu „Keinohrhasen“ zu hören. Damals mit ihrem Welthit „Apologize“. Nun stellen die Jungs um Sänger und Songwriter Ryan Tedder erneut den Titelsong. In den Charts konnte sich die am 13. November veröffentlichte neue Single schon auf Platz 4 festsetzen. In den Airplay-Charts hat der Track sogar die Spitze erklommen. Und eigentlich kommt man als Radiohörer an dem Song auch nicht so wirklich vorbei.
Mit auf dem Soundtrack ist auch die Popstars-Jurorin Michelle Leonard mit ihrer neuen Single „Where Did We Go Wrong“. Weiterhin sind zu hören: Die UK-Newcomerin Pixie Lott, Singer- und Songwriterin Amy MacDonald mit ihrem Hit „This Is The Life“ und die deutschen Pop-Rocker von Stanfour. Um damit nur einige, wenige zu nennen. Das komplette Tracklisting zum Soundtrack findet ihr weiter unten. Unter dem offiziellen Trailervideo zu „Zweiohrküken“.

Der neue Kinofilm startet am Donnerstag 26. November in den deutschen Kinos. Der offizielle Soundtrack (OST) zu Zweiohrküken steht dann ab dem 4. Dezember in den Läden bzw. bei Amazon.
Anbei, wie erwähnt noch der Trailer zum Film und ein Video zur aktuellen One Republic-Hitsingle „Secrets“.

Trailer zu „Zweiohrküken“ mit Til Schweiger und Nora Tschirner

Weil ich mir sicher bin, dass diese Frage klommen wird: Der Song im Hintergrund des Trailers ist von Adele und heisst „Hometown Glory“. Anbei das Video 😉

Die aktuelle Single „Secrets“ von One Republic

Tracklisting „Zweiohrküken“-Soundtrack OST

Plushgun – Dancing in a Minefield
The Tunics – Shine On
Longview – One More Try
Now (Score)
Jason Lytle – Yours Truly, The Commuter
Better than Ezra – Absolutely Still
One Republic – Secrets
Keri Hilson – I Like
Pixie Lott – Cry Me Out
Amy McDonald – This is the Life
Roman Fischer – Let it go
Paul van Dyk feat. Johnny McDaid – Home
Shift it (Score)
Silence (Score)
Not Now (Score)
Michelle Leonard – Where Did We Go Wrong
Bangaloona (Score)
Schiller – Ruhe (TV Fassung)
Vandertone vs. Daniel Nitt – Sleepless
Stanfour – Tired Again
Child without Name (Score)
Livingston – Broken
Jason Lytle – Birds Encouraged Him
What Goes Up… (Score)
Martin Todsharow – Don’t Go

7 Kommentar

Kommentar verfassen