Xbox LIVE Arcade House Party startet im Februar mit coolen Games

Scroll this

Nach einem grandiosen „Summer Of Arcade“ im letzten Jahr, lässt Microsoft es nun auch zum Jahresauftakt richtig knallen. Die XBOX Live House Party steht bevor und bringt vier brandneue Titel, die im Wochenrhythmus an den Start gehen.

Mit dabei sind u.a. „Alan Wake’s American Nightmare“, „I Am Alive“, „Nexuiz“ und „Warp“. Vor allem „I Am Alive“ wird von vielen Spielern sehnlichst erwartet und sollte eigentlich schon vor zwei Jahren schon als Vollpreis-Titel in die Läden kommen. Nun ist das Spiel „nur“ noch als Download zu haben und wird im Rahmen der House Party veröffentlicht.

Ein weiteres Highlight ist auch die Fortsetzung von „Alan Wake“. Remedy hat sich hier entschieden den Titel auch als Downloadspiel zu veröffentlichen. Anscheinend sie die Neuerungen und auch der Inhalt nicht so bemerkenswert, dass man bereit wäre dafür den vollen Preis zu bezahlen.

Bei „Nexuiz“ handelt es sich um einen Arena-Ego-Shooter, der vom Setting her ein wenig an „Tron“ erinnert. Vor allem etwas für Fans von „Unreal Tournament“ oder auch „Brink“-Anhänger, die sich mal in neuen Arenen bekämpfen wollen. Bei „Warp“ ist ein puzzle-basiertes Spiel mit vielen Actioneinlagen.

Beginnen soll die XBOX Live House Party am 15. Februar. Dann werden die oben genannten Titel jeweils im Wochenrhythmus veröffentlicht. Und wie schon bei anderen Aktionen wird Microsoft die Käufer von allen vier Spielen auch sicherlich wieder belohnen. Wie diese Belohnung derzeit aussieht ließ man bei MS aber noch offen.

Kommentar verfassen