Digijunkies.de

WOK WM 2009 am 7. März mit Kelly Clarkson, Amy MacDonald und Sasha

Am 7. März geht es wieder mit Höllengeschwindigkeiten den Eiskanal in Winterberg hinab. Wieder eine von Stefan Raabs spinnerten Ideen, die Einschlagen wie eine Bombe und zur absoluten Goldgrube für den Entertainer und seinen Haussender Pro7 werden. Ob es der Bundesvision Song Contest oder die Wok WM ist, Raabs Ideen scheinen alle von Erfolg gekrönt zu sein.

Kurze Zeit stand die Ausrichtung der diesjährigen Wok WM sogar zur Debatte, sie drohte gar zu scheitern. Grund war eine Klage, Pro7 hätte in den Jahren 2006 und 2007 die Werbung teils irreführend eingesetzt. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg klagte und nun muss die WOK WM als Dauerwerbesendung gekennzeichnet werden. Stefan Raab tut dies mit der üblichen Portion Sarkasmus. Untertitelt wird das Spektakel aus Winterberg nun nämlich mit dem Zusatz „Gefährlichste Dauerwerbesendung der Welt“. Verdient wäre aber auch der Untertitel „Dauerwerbesendung mit den fettesten Acts“, denn auch in diesem Jahr haben sich Brainpool und Pro7 nicht lumpen lassen und für gute musikalische Unterhaltung gesorgt. Im Rahmen der WOK WM werden nämlich US-Superstar Kelly Clarkson, Chartstürmerin Amy MacDonald und der Sänger Sasha auftreten und ihre neusten Songs performen.

Kelly Clarkson stellt dort ihre neue Single „My Life Would Suck Without You“ vor. Die Single stammt aus dem neuen Album „All I Ever Wanted“, das ab Mitte März in den Läden steht. Die Single gibt es schon jetzt zu kaufen.
Amy MacDonald dürfte wohl jedem Radiohörer ein Begriff sein, ob sie bei TV Total allerdings ihren Superhit „This Is The Life“ singen wird, ist noch offen. Der Song stammt aus ihrem gleichnamigen Debüt-Album.
Auch Sasha wird seinen neuen Song vorstellen, nämlich die erste Single „Please Please Please“ aus seinem neuen Album „Good News On A Bad Day“.

Es erwarten uns also nicht nur jede Menge heißer und schneller Rennen, sondern auch ein lupenreines Rahmenprogramm während der gefährlichsten Dauerwerbesendung der Welt.

Lass uns einen Kommentar da!

1 Kommentar


Kommentar verfassen



Über den Autor

Dieser Post wurde von Kiki geschrieben. Möchtest du weitere Posts von Kiki lesen? Mehr über ihn erfahren, oder über Soziale Netzwerke mit ihm in Verbindung treten?
>>>

Schlagworte zum Artikel