Weitere Gameplay-Videos aus Alan Wake: Bright Falls bei Tageslicht (Ingame)

Scroll this

Lange dauert es nicht mehr dann steht schon eines der Spielehighlights 2010 in den Läden: Alan Wake. Ab dem 14. Mai ist es endlich so weit, dann kommen XBOX360-Zocker in den Genuss des neuen Survival Horror Games, auf das wir alle eigentlich schon seit Jahren warten.
Vor wenigen Tagen haben wir euch an dieser Stelle erste Ingame-Videos gezeigt. Darin zu sehen waren die ersten 10 Minuten des Spiels.
Nun folgen zwei weitere Gameplay-Videos und diese zeigen Alan Wake nun auch bei Tageslicht. Die ersten 10 Minuten des Spiels waren ja nur in der Dunkelheit zu sehen.
Und es offenbart sich, dass Alan Wake wirklich schick aussieht. Zuletzt war ja immer wieder berichtet worden, dass Alan Wake auf Grund seiner langen Entwicklungszeit etwas "altbacken" aussehe. Texturen seien matschig und auch die Bewegungen des Spielers seien nicht mehr wirklich "state-of-the-art".
Nach Ansicht der beiden Videos muss man da aber ganz deutlich einen Schritt zurück rudern.


Sicherlich ist und wird Alan Wake nicht das grafisch anspruchsvollste Spiel der letzten Jahre. Aber davon zu reden, dass das Spiel schlecht aussieht, wäre weit gefehlt. Die Stimmung im Spiel wird schön transportiert und ergibt ein stimmiges, rundes Bild.

Es wird sich also lohnen das Spiel im Fokus zu behalten und doch einen Blick darauf zu werfen.
Für mich ist es in jedem Fall eine gelungene Überbrückung bis zum Release von Red Dead Redemption 😉

Alan Wake steht für die XBOX360 ab dem 14. Mai im Handel bzw. natürlich auch bei Amazon.

Gameplay-Ingame-Video: Alan Wake bei Tageslicht Teil 1

Gameplay-Ingame-Video: Alan Wake bei Tageslicht Teil 2

1 Kommentar

Kommentar verfassen