Was Wenns Regnet – Der neue Song „Vor meiner Tür“ inkl. Video

Scroll this

So langsam wird es ernst. Wer in den letzten Tagen und Wochen diese Seite besucht hat, der wird in jedem Fall über „Was Wenns Regnet“ gestolpert sein. Hierbei handelt es sich um eine Newcomerband aus dem Ruhrgebiet,in der auch der Musiktipps24.com-Redakteur sein Unwesen treibt. Wir habe euch zuletzt ja immer mal wieder mit musikalischen Ergüssen der Band bombadiert, aber erst jetzt wird es richtig ernst. Der erste, richtige Song, den man nach mehr als 6 Jahren Pause, im Studio aufgenommen hat, fand am Wochenende seinen Weg ins Netz.

In nur 2 Tagen wurden das Video weit mehr als 1000 Mal angeschaut und die neue Single „Vor meiner Tür“ wurde damit schon zu einem kleinen Erfolg. Natürlich kann man sich von Clicks auf ein Video aber keine Butter auf dem Brot leisten und so ist man als Band gezwungen dauerhaft die Reklametrommel zu rühren. Das soll nun geschehen. Was Wenns Regnet wollen noch in diesem Jahr richtig durchstarten und brauchen dafür jede Menge Support. Wenn ihr diesen Artikel lest und euch das unten gezeigte Video und die Musik gefällt, dann supported uns und verlinkt uns auf euren Blogs, bei facebook, bei Twitter, meinetwegen auch bei MySpace, wenn da tatsächlich noch jemand reinschaut. In jedem Fall: Teilt die Musik, damit möglichst viele andere Menschen auf diesem Planeten auch unseren neuen Song hören können.

Zu gewinnen gibt es leider nix, ihr verdient euch nur ein reines Gewissen: Ihr habt einer Newcomer-Band geholfen ganz langsam den Rockolymp zu erklimmen und: ihr könnt später behaupten, dass ihr WWR schon kanntet, bevor die im Radio liefen. Das ist doch was, oder?
Um mal kurz wieder ernst zu werden: Wenn ihr gute Ideen habt, wie man den Kram der Band weiter pushen kann, wenn ihr uns irgendwelche Tipps geben könnt oder wenn ihr einfach dafür sorgt, dass unsere Musik unter die Leute kommt, dann freuen wir uns tierisch. Lasst einen Kommentar da und wir werden uns auf jeden Fall mit euch in Verbindung setzen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen