Was machen eigentlich Tokio Hotel? Kommt dieses Jahr ein neues Album?

Scroll this

Tokio Hotel aus Magdeburg gehörten (oder gehören noch) zu den erfolgreichsten deutschen Rockbands aller Zeiten. Ihre Hitsingle „Durch den Monsun“ verkaufte sich millionenfach und wurde sogar in andere Sprachen übersetzt. Auch in den USA war die Band megaerfolgreich und das ist deutschen Bands sonst eher selten vergönnt. Mittlerweile ist es eher ruhig um die Band geworden. Nur das Geschwisterpaar Bill und Tom Kaulitz taucht bisweilen in den Medien auf.

Aber was ist mit der Band, gibt es Tokio Hotel überhaupt noch? Ist noch ein weiteres Album der Band zu erwarten? Vor allem die BILD-Zeitung hat in der letzten Woche die Spekulationen angefacht: Sie zeigte die beiden Kaulitz-Brüder, die sich mittlerweile völlig verändert haben. Dabei verwies sie auch auf einen Song, den Bill Kaulitz zusammen mit dem Far East Movement aufgenommen hat. Die Formation wurde deutschlandweit mit ihrer Single „Like A G6“ bekannt und zusammen mit Bill haben sie nun die gemeinsame Single „If I Die Tomorrow“ aufgenommen. Erscheinen soll der Song auf ihrem neuen Album auf dem auch Justin Bieber mitgewirkt hat.

Tokio Hotel und die Kaulitz-Zwillinge halten sich in Sachen Band weiterhin bedeckt. Laut BILD-Angaben wohnen die Kaulitze zusammen mit ihrem Manager und Produzenten David Jost in einer gemeinsamen Villa (inkl. Tonstudio) in Los Angeles. Gustav und Georg sollen angeblich weiterhin in Deutschland leben, weil sie hier feste Beziehungen haben, die sie nicht für die USA aufgeben wollten. Damit ist die Band schon mal voneinander getrennt, aber es ist nicht unmlöglich so weiterhin als Band zu funktionieren. Angeblich, auch das ist aber erst einmal nur ein Gerücht, arbeiten Tokio Hotel an einem neuen Album, das in diesem Jahr erscheinen soll.

Bestätigt wurde dieses Gerücht aber nicht…

1 Kommentar

  1. Das die Jungs an einem neuen Album arbeiten, ist kein Gerücht, sondern Tatsache. Das hat auch das Management gegenüber der BILD bestätigt. Allerdings ist nicht bekannt, wann es erscheinen soll, darüber gibt es weder Angaben vom Management noch von den Jungs selber, wenn es dieses Jahr noch werden sollte, dann höchstens gegen Ende, meiner Meinung nach.

    Bill und Tom halten ihre Fans derweil mit der BTK-App auf dem Laufenden. Darin sprechen sie öfters über ihre Studioarbeit und über neue Songs. Ebenfalls gibt es aktuelle Fotos von den beiden, auf denen sie absolut gesund und blendend aussehen – völlig entgegen idiotischen BILD-Zeitungs-Schock-Meldungen, die total an den Haaren herbeigezogen sind! Bill hat sogar ein paar Kilo mehr auf den Rippen, wenn man genauer hinguckt.^^ Den beiden geht es da drüben in LA richtig gut, es war eine richtige Entscheidung, dorthin zu ziehen.

    An irgendwelchen Trennungsgerüchten ist auch absolut nichts dran, es ist keine Seltenheit, dass ein Sänger auch mal was mit einer anderen Band macht, Features gibt es zur Zeit haufenweise, das hat überhaupt nichts zu sagen. Dass sich die G’s zur Zeit weitestgehend zurückgezogen haben sei ihnen auch vergönnt, wenn die Band wieder an die Öffentlichkeit tritt, sind auch diese beiden wieder mit dabei, ganz sicher.

    Viele Grüße, Rapunzel.

Kommentar verfassen