Velvet Revolver bald mit neuem Sänger?! Gord Prior bringt sich ins Gespräch

Scroll this

Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch das Internet: Velvet Revolver haben angeblich einen neuen Sänger. Nachdem im letzten Jahr Frontmann Scott Weiland ausstieg , um zurück zu seinen Kumpanen von den Stone Temple Pilots zu gehen, ist die Band auf der Suche nach einem neuen Sänger. Zwischenzeitlich war sogar Lenny Kravitz als neuer Frontmann im Gespräch, womit Velvet Revolver definitiv den Status einer "Supergroup" erreicht hätten.

Lenny Kravitz dementierte jedoch alle Gerüchte. Zwar war er kurzfristig im Studio der Band, wohl eher aber auch weil Gitarrist Slash und er sich noch aus alten Guns N‘ Roses Zeiten kenne. Kravitz war mehrfach bei Konzerten der Gunners als Stargast aufgetreten.
Die Suche nach einem neuen Sänger für die Band gestaltet sich für Velvet Revolver offenbar mehr als schwierig. Immer wieder wurden andere Kandidaten präsentiert. Unter anderem war sogar Miles Kennedy von Alter Bridge im Gespräch. Zustande gekommen ist leider aber nichts. Zuletzt gab es dann sogar Gerüchte, dass sich eventuell sogar die "alten" Guns N‘ Roses neu formieren könnten. Das Gerücht wurde von Bassist Duff McKagan in die Welt gesetzt und umgehend von Axl Rose dementiert. Also geht das fröhliche Sängercasting bei Velvet Revolver unvermittelt weiter.

Die letzte aktuelle Nachricht verbreitete sich dann wie ein Lauffeuer im Internet: Der kanadische Sänger Gord Prior brachte sich selber als Nachfolger von Scott Weiland in Position. Im Internet finden sich bereits zwei Videos auf denen man Prior zu Velvet Revolver Demos singen hören kann. Die Band hatte mehreren potentiellen Kandidaten jeweils 2 Instrumental-Songs geschickt, zu denen diese sich jeweils einen Text und eine Gesangsmelodie ausdenken sollten. Gord Prior war im Endeffekt nur einer von vielen Sängern, der diese Demos erhalten hat.

Demzufolge dementierte das Velvet Revolver Management die Meldungen im Internet umgehend: "Er ist nur einer von vielen Sängern, auf die die Band zugegangen ist. Er bekam nur die Demos, wie alle anderen auch. Bisher ist er nicht einmal zu einem offiziellen Vorspielen eingeladen worden."
Man darf hierbei also getrost davon ausgehen, dass Prior den Rummel um den Sängerposten bei Velvet Revolver für seine eigenen Zwecke genutzt hat. Im Endeffekt nicht schlecht, denn Trubel hat der kanadische Sänger der Band Blu Bones nun in jedem Fall ausgelöst und ins Gespräch gebracht hat er seine Person nun auch mehr als erfolgreich. Mal sehen, wie sich das auf ein eventuelles Engagement bei Velvet Revolver auswirken wird.

Wir halten euch bezüglich der Sänger-Suche bei der Band auf dem laufenden und zeigen euch abschließend die beiden Bewerbungsvideos von Gord Prior . Mit diesen Demos will der Sänger Frontmann bei Velvet Revolver werden!

3 Kommentar

Kommentar verfassen