Unser Liebling der Woche: Beyoncé mit neuem Material!

Scroll this

Mit ihrer ersten Single "If I Were A Boy" hat die elegante Schönheit schon gut vorgelegt. Und nun ist es auch nicht mehr weit, bis uns endlich das nächste Studioalbum von Beyoncé ereilt.

Bis vor kurzem hatte das insgesamt dritte Studiowerk der Sängerin auf Solopfaden noch nicht einmal einen Namen. Beyoncé wollte es eben spannend machen und das ist ihr auch gelungen. Mittlerweile sind aber wieder ein paar Tage ins Land gezogen und auch ein Name für das neue Album ist mittlerweile bekannt . Das gute Stück wird "I Am…" heißen und soll bei uns in Deutschland am 14. November erscheinen.

Ein gutes Jahr Pause hat die erfolgreiche Sängerin, Songwriterin und auch Schauspielerin sich gegönnt. Ein Jahr, in dem sie Ruhe gefunden hat für die neuen Tracks auf "I Am…".
Die erste Single jedenfalls macht Lust auf mehr und lässt vermuten, dass die vielfache Grammy-Preisträgerin sich bald einen weiteren "Pokal" ins Regal stellen kann, denn auch die neue Platte wird vermutlich wieder Rekorde brechen.

Die erste Single "If I Were A Boy" ist schon seit wenigen Wochen im Radio zu hören. Käuflich erwerben kann man den Song aber erst am 7. November , darauf folgt dann, wie oben erwähnt, genau eine Woche später der komplette Longplayer.

Anbei haben wir für euch natürlich das aktuelle Video zu "If I Were A Boy". Von hier aus: Viel Spaß damit.

If I were a boy
I would turn off my phone
Tell everyone it’s broken
So they’d think that I was sleepin’ alone
I’d put myself first
And make the rules as I go
Cause I know that she’d be faithful
Waitin’ for me to come home (to come home)….

1 Kommentar

Kommentar verfassen