U2-Giganten verzaubern Schalke

Am gestrigen Abend verzauberten die irischen Rocker vion U2 die Fans in Gelsenkrichen. Unser gastautor David war live vor Ort und bietet euch einen Konzertbericht aus erster hand. mit dabei ist auch die offizielle Setlist des Konzertes in der Arena Auf Schalke, sowie ei paar Videos. Derzeit findet sich allerdings nur gutes Videomaterial vom Auftaktkonzert in Barcelona am 30. Juni 2009.

Scroll this

Gastautor: David Kluthe

Auch nach dem letzten Ton schallten die Chöre der 74.000 Zuschauer noch durch die Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Gerade hatte Bono (49) und seine drei Kollegen der irischen Rockband U2 das Konzert mit der letzten Zugabe „Moment of Surrender“ vom aktuellen U2-Album „No line on the horizon (2009) beendet. Zwei Stunden dauerte die beeindruckende Giganten-Show der 360-Grad-Tour.

Die Mischung aus den größten Hits der 30-jährigen Bandgeschichte (Bloody Sunday, Elevation, Beautiful day, With or without you etc. ) und den neuen Songs ließ die Arena ein ums andere Mal überkochen. Das riesige Zelt, ausgestattet mit Boxen-Türmen und einer atemberaubenden (Licht-) Technik, trug ihren Teil zum glänzenden Gesamtbild bei.
Den ersten Eindruck des U2-Gigs lieferte Drummer Lawrence „Larry“ Joseph Mullen (47) . Sein Solo zum Song „Breathe“ (Song 10 des aktuellen Albums ) leitete die zweistündige Rock-Show ein. Auch die nächsten beiden Songs stammten aus der jüngsten U2-Produktion : Mit dem Titelsong „No line on the horizon“, „Get on your boots“ und „Magnificent“ kam die Masse mehr und mehr in Fahrt. Der erste Höhepunkt war mit „Beautiful Day“ und „Elevation“ erreicht – minutenlang feierte das Publikum den sichtlich beeindruckten Weltstar Paul David Hewson alias Bono mit Gänsehaut-Chören.
Die 1976 gegründete Band um ihren Leader Bono ließ es sich auch diesmal nicht nehmen, ihre Mission für eine friedlichere Welt an den Mann zu bringen. In Zusammenarbeit mit Amnesty International setzen sich Bono & Co . für die Politikerin und Friedensnobelpreisträgerin Daw Aung San Suu Kyi , die in ihrem Heimatland Birma seit 20 Jahren immer wieder unter Hausarrest gestellt wurde. Mehrere tausend U2-Fans hielten die zuvor verteilten Masken mit dem Bild der Politikerin vor ihr Gesicht. Zum Abschluss versank die Veltins-Arena in einem hell leuchtenden Sternenhimmel aus Handys und Wunderkerzen – Bono hatte dazu aufgefordert, eine Spenden-SMS zu schicken.
Einzigartigkeit verlieh dem Gig auf Schalke ausgerechnet ein Patzer von Star-Gitarrist David Howell Evans (47) alias „The Edge“ . So musste die Band den Titelsong der Vertigo-Tour vom Album „How to dismantle an atomic bomb“ (2004) nach einigen Sekunden abbrechen. „Das hat es in 30 Jahren U2 noch nie gegeben“ , entschuldigte sich Bono und startete mit „Unos, dos, tres, cartorce“ einen neuen, rockigen Anlauf. Bevor sich U2 mit drei Zugaben endgültig aus Gelsenkirchen verabschiedete, rief Bono mit dem Klassiker „One“ zu Einigkeit auf.

Die offizielle U2 Setlist Gelsenkirchen 3.8.2009

1. Breathe
2. No Line on the Horizon
3. Get On Your Boots
4. Magnificent
5. Beautiful Day
6. Elevation
7. I Still Haven’t Found What I’m Looking
8. Stuck In A Moment You Can’t Get Out Of
9. Unknown Caller
10. The Unforgettable Fire
11. City Of Blinding Lights
12. Vertigo
13. I’ll Go Crazy If I Don’t Go Crazy Tonight
14. Sunday Bloody Sunday
15. Pride (In The Name Of Love)
16. MLK
17. Walk On
18. Where The Streets Have No Name
19. One

Zugaben
20. Ultraviolet (Light My Way)
21. With Or Without You
22. Moment of Surrender

U2 Konzertintro – Hier Barcelona

U2 Beautiful Day – Live in Barcelona

Kommentar verfassen