Twilight-Saga geht in die nächsten Runde: Soundtrack zu „New Moon: Biss zur Mittagsstunde“ kommt im Oktober

Die Twilight-Saga geht in die nächste Runde. Der zweite Film "Twilight: New Moon - Biss zur Mittagsstunde" kommtim November in die deutschen Kinos. Der Soundtrack (OST) ist schon ab Mitte Oktober zu bekommen. Den Titelsong liefern diesmal Death Cab For Cutie mit "Meet Me At The Equinox". Auch die deutschen Newcomer sind mit einer "Special German Bonus Version" auf dem Soundtrack vertreten. Hört bei uns den Tietlsong "Meet Me At The Equinox" und schaut euch den Trailer zum zweiten Teil an.

Scroll this

Mit ihrer Vampir-Saga hat Buchautorin Stephenie Meyer etwas außergewöhnliches geschaffen: Menschen weltweit sind verrückt nach den Büchern, Filmen und der Musik. Einen ähnlichen Run gibt und gab es höchsten bei den Büchern der Harry Potter-Reihe hinter denen sich die "Twilight-Saga" allerdings absolut nicht verstecken muss. Im Januar 2009 konnte man bei uns in Deutschland den ersten Teil "Twilight: Biss zum Morgengrauen" in den Kinos bewundern. Den Titelsong auf einem sehr coolen Soundtrack lieferten damals Paramore mit "Decode".

Nun hat "Warner Music" gestern das offizielle Tracklisting zum neuen Soundtrack bekannt gegeben. Ab Mitte Oktober steht die CD mit den Songs zum zweiten Kinofilm "Twilight – New Moon: Biss zur Mittagsstunde" in den Läden. Mit dabei sind nicht nur Muse, die mit ihrem aktuellen Album "The Resistance" derzeit auf Platz 1 der deutschen Album-Charts rangieren. Viele weitere Hochkaräter finden sich auf dem Soundtrack und alle diese Songs sind bisher noch unveröffentlicht, also absolut neu. Einzig "I Belong To You" der eben angesprochenen Band Muse ist schon auf deren aktuellen Album zu hören.

Den Titelsong zum neuen Twilight-Kinofilm liefern diesmal Death Cab For Cutie mit der aktuellen Single "Meet Me At The Equinox". Vorgestellt wurde der Song im Rahmen der MTV Video Music Awards am 13.09.2009. Seit dem 15.09. ist der Song digital als Download in allen Stores herunterzuladen, natürlich auch via Amazon MP3.
Der komplette Soundtrack (OST) zu "Twilight – New Moon: Biss zur Mittagsstunde" steht ab dem 16. Oktober in den Läden und Downloadstores. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Teil 2 seinen Vorgänger deutlich überflügeln könnte. Der Soundtrack zum ersten Kinofilm der Twilight-Saga konnte sich in Deutschland bis auf den 4. Platz der Album-Charts vorkämpfen und hielt sich satte 40 Wochen in den Top50. Bisher konnte man diesen Soundtrack weltweit mehr als 5 Millionen mal verkaufen(!).

Trailer zu "Twilight: New Moon – Biss zur Mittagsstunde"

Der zweite Teil "Twilight: New Moon: Biss zur Mittagsstunde" kommt laut offiziellen Angaben am 26.November 2009 in die deutschen Kinos. Man darf sich also wieder auf eine vampirische Vorweihnachtszeit freuen. Anbei gibt es noch den offiziellen Trailer für euch. Im Abspann ist dort als Erscheinungsdatum der Januar 2010 angegeben. Diese Information ist allerdings falsch. Hochoffiziell wurde definitiv der November 2009 bestätigt.

Seit gestern ist von Warner Music das offizielle Tracklisting zum neuen Twilight Soundtrack bekannt gegeben worden. Ihr findet das Tracklisting unter dem Video von Death Cab For Cutie.
Übrigens sind auch die deutschen Newcomer Jennifer Rostock mit einem Track vertreten. Dieser Songs ist allerdings nur auf der deutschen Ausgabe des OST zu bekommen als Special German Bonus Track.

Titelsong zu "Twilight: New Moon – Biss zur Mittagsstunde" || Death Cab For Cutie – Meet Me At The Equinox

Tracklisting Soundtrack (OST) "Twilight – New Moon: Biss zur Mittagsstunde"

1. Death Cab for Cutie – Meet Me On the Equinox
2. Band of Skulls – Friends
3. Thom Yorke – Hearing Damage
4. Lykke Li – Possibility
5. The Killers – A White Demon Love Song
6. Anya Marina – Satellite Heart
7. Muse- I Belong To You (New Moon Remix)
8. Bon Iver & St. Vincent- Rosyln
9. Black Rebel Motorcycle Club – Done All Wrong
10. Hurricane Bells – Monsters
11. Sea Wolf- The Violet Hour
12. OK GO – Shooting the Moon
13. Grizzly Bear – Slow Life
14. Editors – No Sound But the Wind
15. Alexandre Desplat – New Moon (The Meadow)
+ 16. Jennifer Rostock – Es tut wieder weh (Bonus Track German Version)

Kommentar verfassen