Twilight – Biss zum Morgengrauen: Der offizielle Soundtrack zum Kino-Hit!

Scroll this

Die Fantasy-Buchreihe "Twilight" der Autorin Stephenie Meyer schickt sich derzeit an, ein würdiger Nachfolger der Harry Potter-Reihe zu werden. Im Endeffekt ist das zwar so, als wenn wir hier Äpfel mit Birnen vergleichen würden, dennoch hat "Twilight" für einen regelrechten Hype gesorgt. In Deutschland sind mit Biss zum Morgengrauen, Biss zum Abendrot und Biss zur Nacht bisher drei der Bücher von Stephenie Meyer erschienen. Im Januar folgt dann endlich der langerwartete Kinofilm.

Regisseurin Catherine Hardwick hat den ersten Teil der Serie nun verfilmt. Im richtig großen Stil und mit richtig fettem Soundtrack . Passend zur Liebesgeschichte zwischen der schönen Bella und dem Vampir Edward Cullen finden sich auf dem Soundtrack einige der coolsten Rockbands der Gegenwart. Zum Beispiel "Linkin Park" mit "Leave Out All The Rest" , Muse oder Collective Soul , sogar Hauptdarsteller Rob Pattinson (Edward Cullen) greift auf "Never Think" selbst zum Mikrofon.


 

Der Soundtrack zum Film "Twilight" verspricht eine der CD’s des Jahres zu werden. In den Staaten hat der Soundtrack schon Rekorde gebrochen: Keine Platte wurde derzeit öfter heruntergeladen (legal!). Nicht zuletzt dürfte dies aber auch am Song "Decode" der Punk-Band Paramore liegen. Der Song hat sowohl im Internet, als auch auf allen US-Videokanälen kräftig eingeschlagen und klettert nun beständig die Charts hinauf. Bei uns startet der Film am 15.01. und dann werden Paramore mit "Decode" auch hier einschlagen wie eine Bombe. Paramore haben übrigens einen weiteren, taufrischen Song zum Soundtrack beigesteuert. Extra für den Film komponiert wurde der Song "I Caught Myself". Die Band hat übrigens auch ein fettes neues Live-Album am Start. Auf "The Final Riot!" könnt ihr Paramore live hören und sehen, denn als Bonus gibt es eine Live-DVD dazu. Echt klasse, mehr Infos darüber gibt es auch hier –> Paramore "The Final Riot!" // Live CD+DVD

Wie oben schon erwähnt startet der Kinofilm "Twilight – Biss zum Morgengrauen" mit der tollen Vampir-Liebesgeschichte bei uns in Deutschland ab dem 15.01.2009. Direkt in der zweiten Januarwoche kommt damit schon zu Jahresbeginn eines DER Kinohighlights 2009!

Noch knappe zwei Woche warten, daher gibt es bei uns schon einmal den zweiten deutschen Trailer zu "Twilight – Biss im Morgengrauen" und zudem das Video zur Single "Decode" von Paramore aus dem Twilight-Soundtrack.

Twilight Trailer (2. deutsche Trailer)

Decode Paramore

Und für alle Freunde guter Musik, ein kleiner Geheimtipp:
The Resolution – Jack’s Mannequin. Die Band ist hier in Deutschland noch eher unbekannt. Dies wird sich mit dem folgenden Video und dem Hype um Stephenie Meyer bald ändern. Denn Stephenie Meyer schrieb das "Drehbuch" zu folgenden Musikvideo und führte auch Regie. Viel Spaß mit "The Resolution" von Jack’s Mannequin . Saugeiler Track!!!!

Und "last but not least": Der Songtext / Lyrics zu "Decode" von Paramore

12 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. HI
    ich wollt nur wissen ob mir jemand vielleicht sagen kann wann es den Soundtrack bei in Deutschland oder Österreich zu kaufen gibt.
    LG

  3. Hallo gibt es noch ein 2 Tail im kino und fileicht noch ein 3 würde mich freun auf eine andwort

  4. @steffen, der 2. teil ist schon fast abgedreht und kommt wahrscheinlich diesen herbst ins kino, auch der 3. und 4. teil wird verfilmt, aber immer mit einem anderen regiseur! nur so nebenbei

  5. Ja ne nur was ich nicht versteh kann mir einer erklären weshalb Bellas Schlaflied im Film „River flows in you“ ist und im Sountrack dieses von Cater Burwill oder wie der heißt???

  6. hmm ja ich frag mich das auch immer…
    ich habe vor kurzem “ river flows in you“ gehört und gewusst das es von Twiglight ist aber es kommt im gnanzen Film nicht vor!
    Und Bellas Schlaflied ist irgendwie doch von Carter Burwell…..
    komisch….?

  7. Ich finde Twilight saga total tolllllllllllllllllllllll und würde mich freuen wenn noch andere sogespannt auf den 3. teil von twilight freuen.
    Den Resessiur von dem 2.+3. teil mag ich absult nicht der soll zurück zu seine horror filmen gehen die twilight- sagas sind nichts für den.
    der 3. teil soll eigentlich erst ab 16 jahren werden das ist super unfair gegenüber 13 jähridgen mädchen die in die anderen filme schon gesehen habe d+rfen den 3. teil nicht sehen oder was?

Kommentar verfassen