Tutorial: Die Daten der alten XBOX360 auf eine neue XBOX360 kopieren

Scroll this

Das meine alte XBOX360 den Geist aufgegeben hat dürften einige Leser ja mittlerweile wissen. Der berühmt-berüchtigte Fehler E74 hat sie dahingerafft. Zum Glück gilt in diesem Falle aber die erweiterte Garantie, so dass die Konsole nun kostenlos repariert wird. Trotzdem habe ich mir in diesem Zuge eine neue XBOX360 Slim gegönnt und irgendwie müssen ja die Daten der alten Festplatte nun auf die neue Konsole…
…denn ich will ja meine Savegames und Erfolge nicht verlieren. Aber das gestaltet sich bei weitem nicht ganz so einfach, wie ich es mir gedacht habe. Allerdings vorweg: ich habe unbewusst einen viel zu komplizierten Weg gewählt. Es geht auch einfacher, aber dazu erkläre ich euch gleich den Sachverhalt.

Ich bin im Besitz der Datel XPORT360 mit dem man die XBOX360 Festplatte sichern kann. Das habe ich auch getan. Allerdings wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass die Festplatte der neuen XBOX360 Slim in ihrer Bemaßung ganz anders ist und nicht mehr in das Gerät gesteckt werden kann (wobei die Bezeichnung Slim ja doch schon recht eindeutig ist…). Hier hilft aber das Auseinanderbauen der alten Festplatte. Im Innenleben befindet sich ein Kabel mit dem man die neue Festplatte der XBOX360 Slim an das XPORT360 Gerät anstecken kann bzw. kann man so auch eine neue Festplatte in das Gehäuse der alten Festplatte einbauen.
Um das Gehäuse der alten Festplatte auseinanderzubauen braucht ihr zwei Torx-Schraubendreher in den Größen T6 und T10. Im folgenden Video seht ihr, wie man die Festplatte am einfachsten auseinander baut.

Allerdings, und jetzt kommt die Crux an der Sache: Via XPORT360 ist es nicht möglich die Daten einer alten 20GB Festplatte auf eine neue 250GB Festplatte zu überspielen. Nur Festplatten gleichen Typs sind machbar. Somit stellte sich heraus, dass ich völlig umsonst die Festplatte aufgeschraubt hatte. Umständlich habe ich das Ding nun wieder zusammengebaut. Aber vielleicht hilft dem einen oder anderen von euch, der vor der selben Problematik steht, meine Ausführung an dieser Stelle.

Solltet ihr den gleichen Fehler gemacht haben und die neue Festplatte mit alten Daten überschrieben haben, dann habt ihr nun ein Problem, weil die Box die Festplatte nicht mehr erkennt, denn neben euren Daten wird auch der Bootsketor der alten 20GB (oder andere) Festplatte mit auf die neue XBOX360 Harddisk geschrieben. Sollte dem so sein, dann meldet euch in den Kommentaren, ich kann euch beim Wiederherstellen der neuen XBOX360 Festplatte helfen, falls ihr den Bootsektor zerstört habt.

Der weitaus einfachere Weg…

Deutlich einfacher ist es, und ich meine wirklich DEUTLICH, wenn ihr einen Kollegen, Bekannten oder Freund habt, der im Besitz einer XBOX360 der älteren Bauart ist. So kann man seine eigene Festplatte daran anschließen, nutzt nun einen USB-Stick, der mindestens 1GB aber maximal 16GB Kapazität hat und dann kann es losgehen.

So geht’s:
1. Man steckt den Stick und die Platte an die XBOX360, geht dann auf „Einstellungen“ und dann „Systemeinstellungen“
2. und dort wiederum auf „Speicher“. Dort könnt ihr nun alle Savegames, Spiele, Demos und Videos auswählen und mittels „Verschieben“ einfach auf den USB-Stick kopieren.
3. Mit dem USB-Stick geht ihr jetzt wieder an die neue Konsole, steckt ihn ein und kopiert somit die Daten wieder auf die neue Festplatte. Dafür nehmt ihr den gleichen Weg wie oben beschrieben

Und das war’s dann auch schon…

Diese Aktion hat insgesamt keine 10 Minuten gedauert. Muhahaha…und ich habe vorher wirklich über eine Stunde an der alten Festplatte rumgeschraubt und musste mir zuvor im Baumarkt sogar noch einen T6-Torx-Schraubendreher kaufen, weil dieser so klein ist, dass er in den handelsüblichen Bitsätzen nicht dabei ist.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Tutorial / Tipps & Tricks ein bisschen weiterhelfen und vielleicht spart ihr damit so eine Menge Zeit, die ich nun sinnlos verschwendet habe…
Konntet ihr mit dem Guide etwas anfangen? Hat er euch geholfen? Diskutiert mit mir und präsentiert gerne auch weitere Lösungsansätze.

2 Kommentar

  1. Hallo!
    Ich habe bei meine 250gb auch denn Botsektor zerstört Bitte helfen Sie mir.
    Grüße
    Robrt Symma

  2. wie sollen meine demos usw. die insgesamt um die 80 gb brauchen auf einen usb stick passen der höchstens 16 gb hat? danke

Kommentar verfassen