Tokio Hotel – Videospecial der englischen Songs

Scroll this

Tokio Hotel sind momentan wieder in aller Munde. Ob es nun um die VMA’s geht oder nur um den Verkauf der Bushaltestelle in ihrem Heimatort. An den smarten Jungs aus Magdeburg kommt man momentan einfach nicht vorbei.

Tokio Hotel konnten sich beim MTV Video Music Award verdient durchsetzen und erhielt den Preis als bester Newcomer . Bill Kaulitz war schier überwältigt. Und das schätze ich auch an den Jungs, sie noch in der Lage sich zu freuen und geben sich nicht überheblich, trotz ihres Mega-Erfolgs .
Schon seit Jahren hat es keine deutsche Band mehr geschafft derart erfolgreich zu sein und wenn das so weitergeht, dann werden Tokio Hotel als die beste deutsche Band in die Annalen der Geschichte eingehen.
Fans in der ganzen Welt sind verzückt. Die Verzückung geht sogar soweit, dass die Mädchen von Frankreich bis in die USA anfangen Deutsch zu lernen, um endlich auch die deutschen Texte der Band zu verstehen.

Und Tokio Hotel wissen einfach, was ihre Fans wollen. Um den riesigen amerikanischen Markt zu erobern hat man kurzerhand ein Album auf Englisch aufgenommen . Und das Phänomen Tokio Hotel kann sich wahrlich behaupten. Dies hat natürlich mehrere Gründe. Kritiker werfen der Band immer vor ein Produkt von Strategen zu sein, was ich aber entschieden verneinen muss. Ich muss hier einmal persönlich Stellung beziehen. Die Jungs haben den Erfolg mit Recht verdient. Schon seit Kindestagen haben Bill und Tom hart an ihrem Erfolg gearbeitet. Sie schreiben eigene Songs und treffen damit den Nerv der Zeit und auch das extravagante Auftreten von Sänger Bill Kaulitz tut das Übrige dazu. Sie haben einfach Trends gesetzt. Trends, die vor ihnen kein Marketingstratege erkannt hat. Tokio Hotel haben hart für den Erfolg gearbeitet und gekämpft. Ich finde, dass muss man einfach honorieren.
Wann hat jemals eine Band derart zur Völkerverständigung beigetragen, wie es jetzt diese Jungs tun?

Nun habe ich zum Abschluss ein kleines Schmankerl für alle Fans . Drei Videos , der in Englisch aufgenommenen Songs. Darunter einmal "Schrei" der hier nun logischerweise "Scream" heisst. Ausserdem "Don’t Jump" / "Spring Nicht" und zu guter Letzt "Ready, Set, Go" / "Übers Ende Der Welt".
Ich wünsche euch allen viel Spaß mit den Videos, hier einmal alle gesammelt in guter Qualität zum Anschauen. Wir freuen uns auch immer über ein paar Kommentare zu diesem Artikel.

1 Kommentar

Kommentar verfassen