Tokio Hotel -18 jähriger Franzose gab sich als Bill Kaulitz aus und erschlich so Nacktbilder von minderjährigen Mädchen im Internet

Scroll this

Ein 18-jähriger aus Perpignan in Südfrankreich gab sich im Internet als Bill Kaulitz, Sänger der deutschen Teenie-Rockband Tokio Hotel aus und erschlich sich so Nacktbilder verschiedener, teils minderjähriger Mädchen.

Der junge Franzose hatte sich in diversen Chatrooms als Bill Kaulitz angemeldet um dort die zahlreichen weiblichen Fans der Band zu täuschen.
Mit dieser Masche gelangen dem notgeilen Franzosen tatsächlich zunächst Erfolge. Die französische Polizei entdeckte Fotos in eindeutig sexuell anzüglichen Posen. Die jüngsten abgelichteten Mädchen sind dabei gerade elf Jahre alt.

Leider ziehen solche schmutzigen Tricks gerade bei den jungen Fans der Band, die sich oft noch dem Traum hingeben, ihrem Star irgendwann ganz nah zu sein.
Der Bösewicht wurde bereits am vergangenen Dienstag verhaftet und muss sich nun vor einem französischen Gericht in Perpignan verantworten. Hoffentlich gibt es eine saftige Bestrafung für den jungen Triebtäter, der die Naivität der Kinder schamlos ausnutze.

Zwar ist manch einer mit 18 Jahren selber noch ein Kind, aber ein wenig mehr Verantwortungsbewusstsein wird man wohl noch erwarten dürfen. Das kann er ja nun vor Gericht unter beweis stellen.

Tokio Hotel feierten mit ihrem Debutalbum „Schrei“ europaweite Erfolge. In Frankreich ist die Band um die Kaulitz-Zwillinge Bill und Tom längst einer der angesagtesten Acts in der Teenie-Szene.

Dazu haben wir für euch den Song „Rette mich“ aus 2006, wie immer viah Yahoo!. 

Video Quelle: Yahoo! Music!

1 Kommentar

Kommentar verfassen