The Voice Of Germany: Ärger um Moerser Lehrer

Scroll this

Ei ei ei….da is ja was los bei „The Voice Of Germany“.…oder sagen wir besser: Da soll was losgemacht werden. Bisher hat die Castingshow nur durch gute Kritiken überzeugen können, nun will man der Show doch noch einen kleinen Skandal anhängen. In vorderster Front: Die BILD-Zeitung, die auch maßgeblich beim „Pushen“ der DSDS.-Kandidaten behilflich ist. Das Bohlen-Blatt titelt heute wieder über den angeblichen Schummler Stefan Zielasko…

….Hintergrund: Der Moerser Lehrer gab während seines Autfritts an, dass er über keinerlei Bühnenerfahrung verfügt. Gerade auf Grund seiner wirklich guten Leistungen eine echte Ausnahme. Nun stellte sich im Anschluss aber heraus, dass Zielasko schon 2004 bei einer Castingshow dabei war. Er kam sogar ziemlich weit bei „Popstars“. Damals entstand die Gruppe „Nu Pagadi“, aber Zielasko schaffte es nicht in die Band.

Prompt wurde dem Gymnasiallehrer Schummelei unterstellt, er habe die Jury belogen. Natürlich griffen die Medien das Thema umgehend auf, endlich ein Skandal und endlich eine Möglichkeit die sehr erfolgreiche Castingshow in Mißkredit zu bringen.
Allerdings ist dieser Umstand einem schlechten Schnitt in der Sendung geschuldet, denn Pro7 hat laut eigener Aussage einen Satz herausgeschnitten, der anfangs nicht vonm Belang für die Macher erschien. Keiner hatte mit einem derartigen Echo gerechnet, nachdem findige Fans herausfanden, dass Zielasko angeblich gelogen hatte.
Man kann für den jungen Lehrer nur hoffen, dass „The Voice Of Germany“ die geschnittene Szene noch nachträglich präsentiert und somit die Vorwürfe entkräftet werden können. Via Facebook gibt Zielasko bekannt: „Es ist eine traurige Maschinerie, die gerade in Gang gesetzt wird. Und das auf dem Rücken eines Mannes, der das nicht verdient hat. Es bricht mir das Herz …“

Uns bricht es zwar nicht das Herz, aber unfair ist es trotzdem. Schade, dass die Medien sich nun Zielasko herausgesucht haben, um die Sendung in Mißkredit zu bringen.
Was haltet ihr davon? Wie steht ihr zu dem Skandal?? Wir würden uns freuen, wenn ihr an dieser Stelle ausgiebig mit uns diskutiert.

Kommentar verfassen