The Script – Videopremiere! Neue Single „The Man Who Can`t Be Moved“ ab 28.08.2008 im Handel erhältlich / Debütalbum ab 05 September

Scroll this

Das irische Trio „The Script“ landete mit der ersten Single „We Cry“ einen der Radiohits des Jahres. Nun folgt mit der gefühlvollen Ballade „The Man Who Can`t Be Moved“ die zweite Auskoppelung aus ihrem selbstbetitelten Debütalbum, dass am 05. September in Deutschland veröffentlicht wird.

„We Cry“ war einer dieser Songs, die man im Radio hört und gleich danach im Internet sucht. Ein absoluter Ohrwurm eben. Die zweite Single kommt wesentlich gefühlvoller daher und lädt zum Träumen ein. Ohne große Vergleiche ziehen zu wollen, fühl ich mich an manchen Stellen des Songs ein wenig an „Maroon 5“ erinnert. Mit einer großen Prise Sting. Dies bewirkt vor allem Sänger und Keyboarder Danny O’Donaghues wunderschöne Stimme, die wie bereits erwähnt, ihr ganzes Spektrum in den anderen Songs entfaltet.

Trotzdem haben „The Script“ mich bisher vor allem durch ihre Eigenständigkeit und Vielfältigkeit überzeugt. Einen guten Überblick über den abwechslungsreichen Sound der drei Iren bietet die MySpace-Page der Band, die weitere Lieder bereithält.

„The Man Who Can`t Be Moved“ ist der ideale Track um den nahenden Musik-Herbst einzuleiten. Nachdem internationalen Erfolg der Debütsingle setzten die Musiker zum wohlverdienten langfristigen Chart- und Radioerfolg an.
Im September sind „The Script“auch für deutsche Musikfans live auf der Bühne zu hören Nach ihrer Support-Tour im Vorprogramm von One Republic tritt die Band beim diesjährigen „SWR 3 New Pop“-Festival auf, das vom 18. bis 20. September in Baden-Baden stattfindet.
Tickets gibt`s unter: www.swr3.de

Wer den Song bisher nur in den Radiorotationen gehört hat kann sich hier auf das Musikvideo zur Single freuen, dass erst kürzlich die Videopremiere feierte. Album und Single sind natürlich erhältlich bei Amazon.de

„The Script“ – Live-Termine im Vorprogramm von „One Republic“ (Tickets gibt`s bei Eventim):

08.09. Offenbach, Capitol
11.09. Hamburg, Docks
14.09. München, Tonhalle

Musikvideo „the Script – The Man Who Can`t Be Moved“

Kommentar verfassen