The Parlotones: Weltpremiere der Rockoper „Dragonflies and Astronauts“ auf YouTube und Facebook

Scroll this

Über die südafrikanische Band The Parlotones haben wir hier in den letzten Jahren gleich mehrfach berichtet. Obwohl sie auch im Zuge der letztjährigen WM in Deutschland unterwegs waren, sind sie hierzulande noch nicht richtig durchgestartet. Das könnte sich möglicherweise aber mit ihrem brandneuen Projekt ändern. Das hat es in dieser Form zuvor noch nie gegeben: „Dragonflies & Astronauts“, die Rock-Oper von und mit
The Parlotones, wird das erste Ereignis sein, das jemals in Echtzeit und 3-D simultan in Kinos, 3-D Fernsehsendern und im Internet ausgestrahlt wird!

Am 16. Juli, also dem kommenden Samstag, ab 22 Uhr geht es los. Insgesamt 90 Minuten dauert das Spektakel, das via YouTube in 2D und 3D ausgestrahlt wird. Facebook zeigt das Event ebenfalls, allerdings nur in 2D. Für den vollen 3-D-Genuss genügt bereits eine entsprechende handelsübliche Brille, doch auch im 2-D-Modus kann die Show genossen werden. Worum gehts? Um eine Rockoper der Band The Parlotones

„Dragonflies & Astronauts“ wird eine Woche lang im Teatro at Montecasino in der Heimatstadt der Johannesburger Band aufgeführt. Untermalt von 15 der größten Hits von The Parlotones entwickelt sich eine post-apokalyptische Science Fiction-Liebesgeschichte, begleitet von Akrobaten, aufwändigen Kostümen sowie natürlich der Band selbst. Es geht um eine außerirdische Schönheit, drei Diktatoren, die Kraft der Liebe und… aber schaut selbst.

Damit setzen The Parlotones auf jeden Fall Maßstäbe und genau deshalb wird man band wohl noch öfter von ihnen hören. Wer sich "Dragonflies & Astronauts" am 16. Juli um 22 Uhr anschauen möchte findet die passenden Links unten:

http://www.youtube.com/theparlotones

http://www.facebook.com/theparlotones

Kommentar verfassen