The Drapers mit „We No Speak Americano“ inkl. Video

Scroll this

"We No Speak Americano", der Smash- und Sommerhit des Jahres. Gleich mehrere Wochen übernahm der Evergreen-House-Knaller die Führung in den deutschen Charts und war von kaum einer Party, Club oder eben Tanzfläche wegzudenken. Das australische DJ-Duo Yolanda Be Cool landete mit diesem Lied mehr als nur einen Überraschungshit…

…nun geht der gleiche Song, "We No Speak Americano", gleich ein zweites Mal an den Start und macht sich vielleicht sogar auf, ein zweites Mal die Charts zu erobern.
Denn der Song wurde in einer netten Liveversion noch einmal neu aufgenommen. The Drapers und Yolanda Be Cool sind sich dabei sogar eher zufällig in die Quere gekommen: Es ging darum, dass die Hitsingle für TV-Auftritte visualisiert werden musste und sie sollte mit Band aufgeführt werden. Daraus ist die einzigartige Verbindung der Drapers und Yolanda Be Cool entstanden. Aus der ihnen gemeinsamen Vorliebe für alte Songs entwickelte sich nun das neue Album "Swing For A New Generation". Dabei covern die DRAPERS nicht bloß ihre Lieblingsstücke in modernem, clubbigen Sound, nein – vielmehr transportieren sie die Energie und die Rebellion vergangener Epochen in die Zehner des neuen Jahrtausends und lassen eine neue Generation teilhaben an ihrer Begeisterung für Musik, die für viele längst vergangen schien.

Schon am 8. Oktober erscheint somit kurz nach dem Chartsturm von Yolanda Be Cool nun eine Live- und Bandversion des Klassikers "We No Speak Americano" in den Läden. Bei uns werdet ihr in Kürze auch das passende Video dazu sehen können.


Wie findet ihr die "neue" Version von "We No Speak Americano"? Kann die mit dem Sommerhit mithalten oder ist sie vielleicht sogar besser? Was ist eure Meinung zum dem Track?

Video: The Drapers feat. Yolanda Be Cool & DCUP – We No Speak Americano

Video folgt in Kürze…

Tracklisting: Swing For A New Generation

1. We No Speak Americano (Live-Version)
2. Nah Neh Nah
3. Yaketi Yak
4. Ain´t The Sweet
5. Diga Diga Doo
6. Puttin´ On The Ritz
7. Il Pericolo No.1 La Donna
8. Behold
9. Bei Mir Bist Du Schön
10. Million Dollar Baby
11. Dig For Gold
12. The Best Goes On
13. Bonus Track: We No Speak Americano (Yolanda Be Cool & Dcup Edit)

Kommentar verfassen