Take That stellen neue Single "The Garden" bei "Wetten, dass..?" vor

Scroll this

Mit ihrem aktuellen Album "The Circus" knüpfen Take That an den großen Erfolg ihres Comeback-Albums an. In Deutschland erhalten Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange nun auch ihre verdiente Goldene Schallplatte für insgesamt 100.000 verkaufte Kopien.

Schon ihre erste Single "Greatest Day" aus dem neuen Album war ein voller Erfolg. Am Tage der Veröffentlichung hörten sich tausende Fans die Single im Internet an. Auch auf Musiktipps24.com war der große Ansturm deutlich zu spüren. Aber Take That gehören nicht erst seit ihrem fulminanten Comeback zu den erfolgreichsten Popgruppen aller Zeiten. Unvergessen sind die Tage nach ihrer damaligen Auflösung und die damit verbundenen Tränenmeere bei vielen Teenie-Mädchen. Gereift sind sie mit "Beautiful World" zurückgekommen und schaffen es mittlerweile sogar Männlein und Weiblein gleichermaßen zu begeistern. Sie haben eine große Herausforderung gemeistert und sich zu einer ernstzunehmenden Band entwickelt.

Sänger und Songwriter Gary Barlow hingegen steht momentan vor einer der größten Herausforderungen seines Lebens: Am 1. März begann er zusammen mit seinen Mitstreitern den Aufstieg auf den Kilimanjaro (Afrika), den höchsten freistehenden Berg der Erde (5.895 m). Am 13. März will die Gruppe ihr Ziel erreichen und den Gipfel des Berges erklimmen. Im Rahmen des diesjährigen "Red Nose Day" soll unter anderem mit dieser Aktion Geld für die Malaria-Bekämpfung gesammelt werden.

Viel Zeit zum Ausruhen hat Barlow dann nicht, denn schon am 21. März sind Take That zu Gast bei Thomas Gottschalk "Wetten, dass..?" . Dort werden sie ihre neue und zweite Single "The Garden" präsentieren. Die Samstagabendshow wird dieses Mal aus München übertragen und die Fans freuen sich schon auf die Ballade aus dem neuen Album "The Circus". Gary Barlow sagt selber über das Lied, dass "The Garden" der persönliche Lieblingssong der Band sei: "Ich glaube es ist sogar der beste Take That Song aller Zeiten!", merkte er an. "The Garden" erscheint einen Tag vor der Fernsehshow, am 20. März und ist dann wie immer natürlich auch via Amazon zu beziehen.

Kommentar verfassen