Taio Cruz – Die neue Single „Fast Car“

Scroll this

Taio Cruz hat nicht andauernd Nummer-Eins-Hits, trotzdem aber ist er einer der erfolgreichsten Künstler in den deutschen Charts. Einfach deshlab, weil er alle paar Wochen mit einem neuen Song in die Top 10 einsteigt. Das gelingt kaum jemandem mit so schöner Regelmässigkeit, wie der „Hitmaschine Großbritanniens“, wie Taio Cruz auch gerne genannt wird.

Nach der Olympia-Single „Worlds In Our Hands“ legt er nun den Song „Fast Car“ vor, in dem es aber weniger um schnelle Autos, als viel mehr um schöne Frauen geht. „Fast Car“ dient hier nur als Metapher…

Die neue Single ist bereits die fünfte Auskopplung aus seinem aktuellen Album „TY.O“. Zu finden ist der Song allerdings nicht auf der regulären deutschen bzw. europäischen Version des Albums, sondern bisher ausschließlich als Bonustrack auf der US-Version seines Albums „TY.O“.

In Europa wird der Song nun als eigenständige Single ausgekoppelt. Geschrieben hat den Song Max Martin, der neben Ryan Tedder zu den gefragtesten Songwritern der Welt gehört. Zuletzt arbeitete Martin u.a. für P!nk, der er nahezu all ihre Hits auf den Leib schneiderte. Oder auch Katy Perry, bei der ebenfalls oftmals für das Songwriting veranwortlich zeichnet.

Nun also auch in Zusammenarbeit mit Taio Cruz, dem er mit „Fast Car“ vermutlich auch wieder einen lupenreinen Hit maßanfertigte 😉

Kommentar verfassen