Syndicate erscheint am 23. Februar: Launch-Trailer hier bei uns

Scroll this

Früher, das waren noch Zeiten. Da waren Spieleentwickler noch mutig und das Genre Ego-Shooter noch gar nicht geboren. Damals, das muss so Anfang der 90er gewesen sein, da wurde der Grundstein gelegt für viele erfolgreiche Spieleserien und es wurden viele Genres und Rubriken neu erfunden. Heute geht es nur noch um Geld (früher auch, aber da war noch Pioniergeist mit dabei)…
…und weil es eben nur noch um Geld geht, ist auch eine Fortsetzung des Klassiker „Snydicate“ mit Vorsicht zu geniessen. Damals, zu seiner Erscheinnug, war „Syndicate“ ein Meilenstein in Sachen Gameplay. Und für viele Spieler der ersten Stunde glich es einer Offenbarung als die Starbreeze Studios ankündigten, dass sie derzeit an einem Remake des beliebten Spiels arbeiten.

Das einzige Problem: Starbreeze dachte nicht im Traum daran an den guten, alten Ideen festzuhalten, sondern bastelte aus „Syndicate“….einen Shooter *heul*…wie unfassbar lahm!!!

Nun ja, der Drops ist gelutscht, anscheinend können die bei Starbreeze nix anderes (vor allem weil alles rein grafisch nach einem „Deus:Ex-Klon“ aussieht), wir können nciht mehr einwirken, denn schon ab dem 23. Februar soll der Titel in den Handel kommen. Daher gibt es nun auch einen neuen Trailer zum Spiel, den EA Games und Starbreeze veröffentlicht haben.
Schaut euch den Clip an, langweilt euch oder meinetwegen freut euch auch auf das 100. Shooter im neuen Jahr 😉

Nun ja, vielleicht sollte man erwähnen, dass einen Koop-Modus für 4 Spieler geben wird. Vielleicht ist wenigstens das ein Grund „Syndicate“ aus der Videothek auszuleihen.

1 Kommentar

Kommentar verfassen