Sunrise Avenue – Videopremiere der neuen Single „The Whole Story“

Scroll this

Mit ihrem Mega-Hit „Fairytale Gone Bad“ eroberte die Rockband aus Helsinki vor zwei Jahren die Herzen der deutschen Fans und auch die Spitzenplätze der deutschen Charts.
Nun geht ihr neues Album „Popgasm“ (irgendwie ein komischer Name) an den Start. Als erste Single koppeln die Jungs den Song „The Whole Story“ aus.

Wie zu erwarten, steht uns mit der neuen Single ein erstklassiger Pop-Song ins Haus, der potentiell süchtig machen könnte. So wie es einst ihre Debütsingle gemacht hat. Sänger Samu sagt über den Song: „Es ist ein Love Song und handelt vom Loslassen, egal, wie schwierig es ist. Er ist wie eine Botschaft an uns, dass man weitermachen muss und seinen Weg gehen muss, dann wird auch die Sonne irgendwann wieder scheinen“.
Wenn man sich so den Album-Namen vornimmt, dann könnte man das Gefühl bekommen, dass den Jungs von Sunrise Avenue dauerhaft die Sonne aus irgendwelchen Löchern scheint. Popgasm ist von der Musikpresse schon jetzt als das „Unwort des Jahres“ gewählt worden. Eigentlich wollen Sunrise Avenue damit jedoch nur darauf hinweisen, dass man bei dem Genuss ihrer Popmusik unweigerlich in höhere Sphären katapultiert wird.

OK, ich geb’s zu, ganz so drastisch ist das jetzt nicht. Mit der neuen Single „The Whole Story“ liefern Sunrise Avenue zwar einen lupenreinen Popsong ab, der auch durchaus Ohrwurm-Charakter hat. In eine andere Sphäre katapultiert einen dieser Song jedoch leider nicht. Dafür ist er dann doch wieder zu gewöhnlich.

Die erste Single „The Whole Story“ steht ab dem 29. April in den Regalen von Amazon & Co., das offizielle Musikvideo feierte aber schon jetzt Premiere, so dass wir euch den Song hier auch in voller Länge präsentieren können. Das komplette Album „Popgasm“ soll am 13. Mai zu kaufen sein. Viel Spaß an dieser Stelle mit dem Video zur neuen Single.

2 Kommentar

Kommentar verfassen