Mark Medlock gibt Karriereende bekannt