Square Enix stellt Entwicklung von „Gun Loco“ ein

Scroll this

Im letzten August haben wir an dieser Stelle erstmals voller Vorfreude über das neue Multiplayer-Spiel "Gun Loco" berichtet. Lustig sah es aus, ein Shooter-Spaß im Comic-Look, der vor allem mit rasanter Action überzeugen wollte.
Wie Square Enix bekannt gab, soll die Entwicklung des Spiels nun aber eingestellt worden sein.

Eigentlich sollte "Gun Loco" exklusiv für die XBOX360 erscheinen und eigentlich sahen die ersten Trailer gar nicht schlecht aus. Was könnte also der Grund sein, dass dieses Spiel gecanceled wurde? Möglicherweise hängt dies direkt oder auch indirekt mit dem Release von "Brink" zusammen, das zwar bei weitem nicht auf diese Skurrilität setzt, vom Gameplay aber ähnlich zu sein scheint (Multiplayer).
Möglicherweise konnte sich das Spiel aber auch bei Testzockern nicht bewähren. Zu einem Warum und Wieso bezieht Square Enix derzeit keine Stellung.

Traurig allerdings für die Teilnehmer eines speziellen Contests: Im letzten Jahr hat Square Enix nämlich dazu aufgerufen einen Song für "Gun Loco" einzusingen. Dieser Aufforderung sind wohl einige nachgekommen und nun, wo das Spiel nicht mehr erscheint, sind ja auch ihre Gesangseinlagen und damit auch der Gewinn hinfällig.
Ob man als Videospieler nun traurig sein muss, weil "Gun Loco" eingestellt wurde, steht wieder auf einem anderen Blatt…

Was haltet ihr davon? Hättet ihr das Spiel gezockt bzw. habt ihr euch darauf gefreut? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Kommentar verfassen