Spekulationen: Kennt „Saturn“ den Veröffentlichungstermin von „Grand Theft Auto 5“

Scroll this

Zuletzt hatte Rockstar wohl auf die Unkenrufe der Fans reagiert: Nach dem Trailer aus dem November des letzten Jahres gab es rein gar nichts mehr, dann schickte Rockstar vor wenigen Wochen endlich neue Screenshots raus….und….danach wieder nichts mehr….

Nun machen sich also wieder Spekulationen breit, denn irgendwas muss ja im GTA-Universum los sein. So haben nun mehrere Magazine berichtet, dass angeblich der Elektronik-Riese „Saturn“ mehr zu einem Releasetermin von „GTA 5“ wüsste.
In seinem Online-Shop hat der Händler das Spiel bereits gelistet für den 31.12.2012 zu einem Preis von 69,99 €.

Allerdings ist der Preis auf der Seite schon seit Monaten dort zu finden und lustigerweise wird genau dieses Thema immer mal wieder auf den verschiedenen Gaming-Seiten aktiviert. Immerhin will ja jeder was zu GTA 5 zu schreiben haben. Und wenn es schon keine echten News gibt, dann bastelt man sich eben welche 😉

Fakt ist: Auf der Saturn-Webseite stimmen einige Preise und Releasedaten nicht. Zudem ist hier eher von einer Art Platz halter auszugehen. Zum Vergleich: Das Spiel „I Am Alive“ war einst mal für den 01.01.2010 angekündigt und so auch in nahezu allen Online-Shops angegeben worden, erschienen ist es dann erst in diesem Jahr und zudem auch nur noch als Download-Game.
Daran lässt sich also leicht ablesen, wie ernst man die Releasedaten nehmen sollte…

Vermutlich, das ist nur eine ganz persönliche Meinung, wird „Grand Theft Auto 5“ nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Wenn man sich das Marketing bei „Max Payne 3“ anschaut, das Monate vorher begann….warum sollten die Herren von Rockstar bei einem der wichtigsten Spiele in der Firmengeschichte also etwas anders machen?

Kommentar verfassen