Söhne Mannheims und Xavier Naidoo UNPLUGGED – Das Video!

Scroll this

Die Söhne Mannheims machen derzeit mit ihrer neuen Single „Das hat die Welt noch nicht gesehen“ die Radio-Rotationen unsicher. Ein schöner Song, den die Mannheimer Truppe da wieder rausgehauen hat.

Nun gibt folgt am 19. September die neue DVD „Wettsingen in Schwetzingen“: Ein absolutes Schmankerl: Es wurden zwei Konzerte an einem Abend aufgezeichnet. Einmal die Söhne Mannheims und musikalische Gäste, darunter z.B. Henning Wehland von den H-Blockx, Andreas Vollenweider, Azad und viele andere.
Und zudem dann auch Xavier Naidoo als Solokünstler.

Die Konzerte wurden aufgezeichnet im Rokoko-Theater des Schlosses Schwetzingen. Ausgestrahlt wird das Unplugged Highlight bei MTV am 18. September. Direkt einen Tag darauf gibt es die DVD dann auch endlich zu kaufen. Ab dem 19. September soll das gute Stück dann auch bei Amazon erhältlich sein.

Den Anfang des Konzertevents macht Xavier Naidoo Solo und lässt uns bei seinem Stück „Wo willst du hin“ träumen. Begleitet wird er nur vom Genie an der Harfe, Andreas Vollenweider. Die überragenden Lichtinstallationen tun ihr Übriges zum Flair dieses tollen Unplugged Abends.

Weiter geht es dann mit den Söhnen Mannheims, die eine wundervolle Version ihrer aktuellen Single „Das hat die Welt noch nicht gesehen“ performen. Mit dabei an den Vocals Henning Wehland / H-Blockx.

Zum Glück konnte ich einen Ausschnitt davon via YouTube finden, um euch einen kleinen Vorgeschmack zu bieten. Prädikat hier eindeutig: Kaufen! Nicht nur die Musik ist absolute Spitzenklasse, auch wartet die Doppel-DVD mit einem super Cover auf.
„Wettsingen in Schwetzingen“ erscheint ab dem 19. September und wird wohl jeden Euro wert sein, davon bin ich überzeutgt. Nun viel Spaß mit dem Video zur Single „Das hat die Welt noch nicht gesehen“.

2 Kommentar

Kommentar verfassen