Slash stellt weiteren Solotrack live mit Wolfmother vor

Ausnahmegitarrist Slash veröffentlicht in Kürze ein Soloalbum. In den USA ist die Platte anscheinend schon erschienen und Slash lässt es sich natürlich nicht nehmen sein Werk ausgiebig zu promoten. Zuletzt stellte er zusammen mit den australischen Rockern von Wolfmother den Song "by The Sowrd" auf einem Konzert in Los Angeles vor.

Scroll this

Aufmerksame Leser dieser Seite dürften es bereits wissen: Ich war oder bin ein großer Fan von Guns N‘ Roses bzw. im speziellen Fall sogar eher von Slash. Der Ausnahmegitarrist hat meine gesamte Jugend begleitet und war fast pausenlos in meinem Ohr und zierte als Postertapete mein komplettes damaliges Kinder- oder Jugendzimmer.
Daher gehört das im März 2010 kommende Soloalbum von Slash für mich zu DEN Alben des Jahres 2010. Nach der enttäuschenden Vorstellungen von Axl mit "Chinese Democracy" will ich nun hoffen, dass Slash wieder alles gut macht…

…und bisher sieht es in der Tat danach aus. Oder sagen wir besser: Es hört sich danach an. Zwar ist der Erscheinungstermin noch lange hin, aber meines Wissens ist das Album schon fertig und erscheint in anderen Teilen der Welt sogar noch in diesem Jahr. Nicht verwunderlich also, dass Slash sich auf "Promotournee" begibt und immer mal wieder Tracks aus seinem Soloalbum zum Besten gibt.
So auch kürzlich geschehen auf einem Wolfmother-Konzert in Los Angeles. Slash betrat die Bühne, um einen Song mit der Band zu spielen.
Dafür muss man wissen, dass Wolfmother-Frontmann Andrew Stockdale auf dem Slash Soloalbum mitgewirkt hat. Er fungiert als Sänger auf einem Track und war maßgeblich am Songwriting der Platte beteiligt.
Hier haben sich wohl zwei Lockenmähnen gesucht und gefunden…


Wolfmother und Slash spielten den Song "By The Sword", der ebenfalls auf dem Slash-Album erscheinen soll. Die Menge war überwältigt, denn Slash ließ es sich natürlich nicht nehmen ein grandioses Gitarrensolo einzuschieben.
Die australische Band Wolfmother stand zuletzt noch kurz vor ihrer Auflösung nachdem zwei Bandmitglieder die Truppe verlassen hatten. Stockdale aber suchte sich neue Mitstreiter und führte die Band unter ihrem Namen weiter fort.
Aktuell sind die Australier auf Tournee in den USA. Ihr aktuelles Album "Cosmic Egg" ist im Handel erhältlich.

Das Soloalbum von Slash soll laut Plattenfirma im März 2010 in den deutschen Läden liegen. Dann auch kann man das Album bei Amazon bestellen. Anbei noch ein fanmade-Video auf dem ihr Slash und Wolfmother im LA Wiltern Theater bestaunen könnt. Viel Spaß damit.

2 Kommentar

Kommentar verfassen