Sebastien Tellier – Der neue Song aus der Renault Megane Werbung

Scroll this

Na gut, ich gebe es zu: Die Überschrift ist irreführend, denn soooo neu ist der Song aus der Megane-Werbung gar nicht.
Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass es den ein oder anderen gibt, der diesen Song eben noch nicht kennt und der verzweifelt darauf hofft, dass man den Songtitel in der Werbung einblendet. Übrigens läuft der Song auch zusätzlich in der passenden Radiowerbung. Man merkt also auch hier die Probleme der Autobauer: Die Werbeetats wurden wohl stark erhöht. Man will ja schließlich was verkaufen….

Hierbei geht es nun aber nicht um den Verkauf von Autos , sondern um die Hintergrundmusik in den Werbespots zum Renault Megane . Das Lied ist von dem Franzosen Sebastien Tellier und heißt "Divine". Aufmerksame Hörer werden den Song schon einmal gehört haben und sich wahrscheinlich die ganze Zeit fragen, woher sie den Titel kennen.
Das war in Belgrad bzw. wahrscheinlich habt ihr in diesem Moment vor dem Fernseher gesessen und euch den Grand Prix 2008 angeschaut. Dort ist Tellier nämlich mit eben diesem Song für Frankreich gestartet .

Aussehen tut der Mann wie ein französischer Teilzeit-Jesus und ich bin sicher, er hat nicht nur mich irritiert . Denn beim ersten Hören dachte ich, dass die Franzosen uns verarschen wollen . Ehrlich. Das Ding wollte so gar nicht in meinen Gehörgang passen. Anfang Oktober habe ich dann aber von einer Plattenfirma eine CD mit französischen Künstlern bekommen über die ich schreiben sollte. Auch hier war Tellier wieder vertreten. Ein Grund mehr den Song noch einmal genauer zu hören. Und siehe da: Wenn man sich drauf einlässt, ist der Titel gar nicht mehr so skurril. Nette, seichte Pop-Musik mit einem Touch Indie. Vielleicht könnte man auch sagen: Elektro-Pop. Jedenfalls hat der Song eine derart eingängige Hook / Refrain , dass man ihn so schnell nicht wieder vergisst.

Ich hoffe ich konnte nun hiermit einigen Suchenden helfen und ganz ehrlich: Ich hoffe, dass Renault NIEMALS NIE einblendet von wem der Song ist, dann müsst ihr nämlich alle bei mir vorbeikommen 😉

Der Song "Divine" stammt von dem bereits im Februar erschienen Album "Sexuality" , leider gibt es derzeit bei Amazon die Single dazu nur auf Vinyl. Ich gehe aber davon aus, dass man diese auch als Maxi-CD veröffentlichen wird mit steigender Popularität.

Viel Spaß nun mit einem Video von Sebastien Tellier und "Divine".

10 Kommentar

  1. Pingback: Webnews.de
  2. geil, danke 😉 gute idee 🙂 hab ihn lange gesucht,.. und nun endlich gefunden!!
    danke! 🙂

  3. Prima, danke! Genau danach hab ich gesucht.
    Und der Kommentar zum Grand Prix: Einfach nur treffend! 🙂

  4. Der Song und das Video sind echt geil! Fand das Lied schon beim Grand Prix toll und konnte es erst gar nicht glauben als ich es in der Renault Werbung gehört habe.

  5. Juhu… deswegen liebe ich das Internet! DANKE dass sich endlich mal jemand dem Lied angenommen hat!! Wie schön, dass hier immer jemand eine passende Antwort auf all die Fragen hat 🙂

  6. Gott! Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. (Aber nur wegen Katja) Mecker,mecker. Danke dem Autor, der mich weiteren Suchens enthoben hat. Kuhl.

  7. DANKE!!!
    Ich such das Lied schon länger aber keiner meiner Freunde, hatte ne Peilung. Nochmals vielen Dank.

  8. Yeah danke:D
    aber das lied kenn ich (meine ich) aus nem fifa teil?
    also pc spiel…nich grand prix..
    wurde das auch mal von ea übernommen?

Kommentar verfassen